Welche Globuli und Schnerzmittel nach KS?

Hallo ihr lieben Mamas :-)
bei mir ist es nun nicht mehr allzu lange bis zu meinem Kaiserschnitt und ich wollte euch fragen was ich unterstützend zur Wundheilung nehmen kann? Hab hier schon öfter von so Globulis gelesen...
und welche Schmerzmittel kann ich danach nehmen?
Ich habe vor zu stillen und es muss also was sein, was meine Zwillis vertragen ;-)
Und soll man die Globulis bereits vorher nehmen? Ich habe auch da mal etwas gelesen, dass das Blut dadurch verdünnt wird oder so...
Vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig helfen?! :-)
Ich danke euch!
LG Colle mit Lara und Alexa im Bauch

1

Schmerzmittel würde ich einfach die aus dem Krankenhaus nehmen. Zuhause habe ich dann paracetamol genommen aber so viel Schmerzmittel brauchte ich dann auch schon nicht mehr.

Zur Wundheilung kann man Arnika nehmen aber kenne mich ehrlich gesagt nicht so sehr damit aus.

2

Hallo,
an Schmerzmittel darfst du Ibuprofen und Paracetamol nehmen, ich muss sagen ich hab nur die erste Nacht nach dem Kaiserschnitt welche genommen, dann ging es ohne. Mir haben die Schwestern aber auch etwas mit nach hause gegeben für den Notfall.
Wegen der Globulis frag mal, wenn du eine hast, deine Hebamme, meine hat mir damals Arnica und noch etwas gegeben, die Hebammen kennen sich da meist ganz gut aus.
Liebe Grüße und alles gute, für die Geburt
Sabine

3

Schmerzmittel: so viel du kriegen kannst! #schein
Neee ernsthaft, im KH nachfragen BEVOR die Schmerzen zu stark werden...also wenn du merkst sie kommen wieder dann sofort klingeln und danach fragen.

Du musst NICHT "tapfer" sein!

Und es ist auch völlig normal länger als 1, 2 Tage Schmerzmittel zu brauchen und sie zu nehmen!
Hallo, das ist eine große Bauch-OP...

Ich habe Ibutabletten bekommen, aber auch mal ne Spritze Diclo... Und am ersten Tag hatte ich eine Schmerzmittelpumpe, da musst ausprobieren wie du damit klarkommst und wie häufig du nachspritzen musst.

(Geht alles auch wenn du stillst).

Globuli:

-Arnica zur Wundheilung, gegen Hämatom usw (auf keinen Fall vor der OP wg Blutungen)

-Staphisagria (gezielt gegen "Schnittverletzungen", was der KS ja definitiv ist)

Wünsche dir alles Gute! #klee

4

Glaubuli hatte ich nicht, aber als Schmerzmittel nahm ich Paracetamol, Ibuprofen und Diclophenac im Wechsel. Nimm die Schmerzmittel nach der Uhr und warte nicht ab bis die Wirkung nachlaesst, dann funktioniert das prima.

Was du waehrend der Stillzeit gar nicht nehmen solltest ist Aspirin weil das fuer Kinder ueble Folgen haben kann (vor dem 16. Lebensjahr sollten Kinder kein ASS bekommen).

Globulis enthalten nix ausser Milchzucker koennen also nichts verduennen.