Gebärmutterhals verkürzt und wulstig

Hallo ich komme gerade vom fa, ich bin in der 39. Ssw, hab leider wieder keine wehen auf dem ctg gehabt...

Der fa meinte das mein Gebärmutterhals stark verkürzt und wulstig ist und ich somit nur noch die wehen fehlen würden.
Was bedeutet der Befund jetzt? Hattet ihr so was auch und wie lange hat es dann noch gedauert?
Lg vanylein

1

Der Befund bedeutet, dass es jetzt losgehen kann oder erst in 2, 3 Wochen.:-)

Kein Frauenarzt der Welt kann sagen, wann eine Geburt losgeht.

Und die Aussage, dass nur noch Wehen fehlen, ist mal lustig. Dafür brauchst du keinen Arzt, das ist ja völlig klar:-)

Und der Befund des Gebärmutterhalses und des Muttermundes sagt in deiner Schwangerschaftswoche nichts aus. Selbst, wenn es ganz "unreif" wäre.

Es geht dann los, wenn Geburtswehen kommen und das kann niemand, allenfalls dein Gefühl, voraussagen.

Von außen aber kann man nur raten.