Schmerzen linke Rippe vorn u am Rücken im liegen u beim Atmen nach Kaiserschnitt

Hallo! Vll kennt ihr das auch?! Bei meinem KS vor gut 4 Wochen mussten 4 Ärzte heftig drücken (u.a.auf meine Rippen) so dass das Baby raus konnte.....seither habe ich links bei den Rippen vorn u hinten....u.a.beim Atmen und beim Liegen auf den Rücken drückende/stechende Schmerzen....dachte erst es wäre das Herz?! Iwie so ein komischer Druck unter der Brust.....kann den genauen Ort des Schmerzes nicht genau analysieren.....wie gesagt iwie unter dem linken Rippenbereich ein stechen/ziehen/drücken......ganz unangenehm.......wie Herzflattern oder eine fiese Zerrung....
Hebi meint es ist die Atemhilsmuskulatur.....?!
Kennt jnd sowas und was wars bei euch? Wie lange dauert das und was könnte das sein???

1

Wurde ausgeschlossen, dass die Rippe gebrochen/angebrochen ist?

Ich würde evtl. mal zu einem Orthopäden oder nem Physiotherapeuten.

Es könnte auch von Verspannungen durch die Haltung beim KS kommen. Man ist ja wie ans Kreuz gebunden, das führt oft zu Verspannungen im Oberkörper. Auch da würde evtl. ne Physio helfen.

2

Hallo,

ich würde dir auch zu einer Physiotherapie o.Ä.raten! Vielleicht solltest du zudem abklären lassen, dass die Rippen nicht angebrochen sind.
Ich hatte nach dem Kaiserschnitt so schreckliche Schmerzen im Kreuzbein und Blockaden in der Lendenwirbelsäule, dass ich kaum noch laufen konnte. Nach zwei Sitzungen bei einer Ostheopathin (Hausbesuch) ging es mir so viel besser!

LG