Geburt & Wochenbett

    • (1) 06.03.17 - 20:13

      Braucht man ein Handtuch für ein Entspannungsbad vor der Geburt?

      Hallo,
      Doofe Frage, aber ich packe gerade die Kliniktasche (oh Gott wie viel Zeug!) und überlege wie viele Handtücher ich brauche.

      Falls ich vor der Geburt ein Entspannungsbad nehmen will brauche ich dafür auch ein Handtuch oder bekamt ihr im KH eins? Dann würde ich nämlich noch eins mehr mitnehmen...
      Meine erste Geburt war sehr dreckig aber ich hatte einen KH Kittel an und hab mich dann nicht mehr vom Bett gerührt.... darum weiß ich es nicht.

      Lg lattemachiatto
      36+6

      • Ich hab vor nem Monat auch ein Bad im Kreißsaal genommen und hab gefühlt 1000 Handtücher bekommen ;) Musste also keines mitnehmen und denke mal, dass das Standard ist. :)

        Ich war bei der Geburt auch in der Wanne und die Hebamme hat mir einen Riesen Stapel Handtücher mitgebracht ;-)

        Brauchst du sicher nicht. Außerdem: FALLS dir tatsächlich was ausgeht (Handtuch, Wäsche, etc.) gibt es ALLES im Krankenhaus. Die lassen dich nicht nass da stehen ;-) und gerade bei größeren "Sauereien" nehmen sie anfangs immer die Krankenhauswäsche. Und wenn du dein Handtuch irgendwann tatsächlich einsaust, nun, dann wird ja IRGENDWER mal vorbeikommen (Mann, Eltern, etc.) und kann dir wieder Wäsche/Handtuch/... mitbringen. Alles halb so tragisch. Entspann dich.


      • Dann ist ja gut da spar ich mir wieder etwas Wäsche;-) Dann bleibt das Handtuch da!
        Ich will zur Entbindung eh wieder so ein OP Hemd anziehen damit ich nicht unnötig Kleidung dreckig mache:-)

        Ich würde eins einpacken. Ich durfte im Kreissaal in die Geburtswanne, musste aber wegen Kreislaufproblemen nach 2 Stunden raus.

        Handtücher hatte niemand hingelegt, mein Mann ist dann los um danach zu fragen während ich nackig und frierend da saß. Hat sehr lang gedauert bis da mal jemand kam, auf die Klingel hatte auch niemand reagiert.

        Ein Glas Wasser oder so wurde mir auch stundenlang nicht angeboten. Als ich dann eins bekam konnte ich es nicht mehr bei mir behalten. Habe dann eine Infusion gebraucht um den Kreislauf aufzupäppeln. Der Service lässt zum Teil sehr zu wünschen übrig, besser alles mitnehmen..

Top Diskussionen anzeigen