Symphysenruptur?

Hallo ihr lieben!
Ich habe vor 8 Tagen unseren wundervollen Sohn geboren und habe seitdem fürchterliche Schmerzen im kompletten Beckenbereich, am schlimmsten im Bereich der Symphyse.
Ich kann kaum aufstehen, laufen und von Hose anziehen will ich gar nicht erst anfangen...
Meine Hebamme vermutet eine Ruptur und hat mir einen Gürtel gegeben, der leider gar nicht hilft!
Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch auch diese unschöne Begleiterscheinung hatte und mir Tipps geben kann, was ich tun kann und wie lange das dauert!?
Ich kann nämlich auch nur sehr eingeschränkt meinen süßen Sohn tragen, was mich sehr traurig macht!
Viele Grüße Eva

1

Hinlegen!

8 Tage nach der Geburt ist man im Wochenbett und liegt liegt liegt, besonders bei so Schmerzen. Dann muss man das Kind auch nicht tragen sondern kann es einfach auf sich drauf legen. #verliebt
Lass dich von vorne bis hinten bedienen und verwöhnen. Haushaltshilfe beantragen falls sonst keiner helfen kann.