ich kann nicht mehr!Tipps zur geburtsbeschleunigung????

    • (1) 13.07.06 - 07:02

      Hallo!

      wie oben schon angedeutet,möchte ich alles versuchen um die geburt zu beschleunigen! Mache schon seit 2 wochen akupunktur,die sehr schmerzhaft für mich ist,weil ich voll mit Wassereinlagerungen bin! Aber die 4 Behandlungen haben mir so gut wie garnicht weiter geholfen,Himbeerblättertee,zwing ich mir auch rein,ja und sex lass ich auch zu,obwohl ich nicht wirklich Lust hab :-(...grins
      na ja und das alles weil ich einfach nicht mehr kann,ich laufe wie eine 90 Jährige ,mein bauch ist 130 cm im Umfang,alles ist soooo unglaublich beschwerlich und das schon seit Wochen. Ich möchte nicht über Et kommen. Hat Jemand Tipps für mich oder Erfahrungen damit,wie man die geburt beschleunigen kann? #heul

      Danke im Voraus

      agnes 39 ssw

      • (2) 13.07.06 - 07:24

        hallo agnes! einen wirklichen tip habe ich für dich auch nicht, ich habe damals genauso wie du alles probiert wovon man so hört das es die geburt beschleunigen soll. wirklich beschleunigt wurde es bei mir aber erst durch die fruchtwasseruntersuchung zwei tage über et. direkt nach der untersuchung gingen nämlich die wehen los.

        wünsche dir eine tolle geburt und das du nicht mehr zu lange darauf warten mußt!
        gruß yvonne

        Guten Morgen,

        ich kann mir vorstellen wie es dir geht. Ich habe vor ein paar Monaten auch hier geschrieben weil ich keine Lust mehr hatte. Die Beschwerden wurden immer mehr und ich konnte nichts mehr machen. Allerdings war ich schon über dem Termin.

        Ich kann dir nur sagen was ich gemacht habe, aber ob das der Grund war dass es dann los gegangen ist, weiß ich nicht.

        Mir haben hier welche dazu geraten Ananas mit Zimt zu essen, Himbeerblättertee trinken, Treppen laufen, Spazieren gehen, einfach nicht an die Geburt denken, warme Entspannngsbäder, Sex, ....... naja nachdem ich zwei Tage das volle Programm ausprobiert habe, ging es schließlich los.

        Ich wünsche dir viel Glück für die Geburt und man sieht sich vielleicht im Babyforum wieder!

        PS.: Die KLeinen kommen dann wenn sie meinen dass es der richtige Zeitpunkt ist. Übe dich ein bißchen in Geduld. Auch 10 Tage über ET ist noch völlig normal. Ich weiß leicht gesagt, aber gönne deinem Kind die Zeit die es noch braucht.


        MFG Ramona und Aylin (18.5.06)

        (4) 13.07.06 - 09:51

        Ich denke, es gibt hier kaum eine Frau, der es nicht so ähnlich ging. Konnte gegen Schluss hin kaum noch was machen. Mein Mann musste sogar von der Arbeit zu Hause bleiben, weil ich mich nicht mehr um unsere Tochter kümmern konnte. Ich konnte sie nicht mehr aus ihrem Bett und sie natürlich auch nicht mehr rum tragen. War ganz schön fertig. Aber dennoch: Lass Deinem Baby die Zeit, die es benötigt. Auch die letzten Tage sind noch super wichtig. Jolina kam in der 36+4 SSW und Fabio kam 10 Tage nach ET. Und diesen Unterschied merkt man schon, auch wenn Jolina nie in ihrer Entwicklung hinterher gehangen hat. Nimmst Du z.B. einen Wehencocktail, kann der auch nur Wehen auslösen, wenn das Baby bereit wäre und ansonsten müssen manchmal die Wehen im KKH wieder gestoppt werden, weil es einfach nur stressig ist. Du kannst höchstens versuchen viel zu laufen, ein heißes Bad nehmen und ein bisschen Sex könnte auch helfen, weil Sperma wehenfördernt wirken kann. Mir hat damals meine Hebamme gesagt, ich soll meinem Oberbauch mit sanften Druck, kreisend massieren. Meiner Meinung nach hat das super geholfen. Sah nämlich alles danach aus, als würde eingeleitet werden, weil man nicht mal den Kopf vaginal ertasten konnte und nach den Massagen gings los. :-) So, mehr weiß ich auch nicht, aber ich drück Dir die Daumen, dass es bald ganz von alleine los geht.

        Liebe Grüße

      • bei mir hat beifusstee sehr gut geholfen... mindestens einen liter davon trinken! löst effektive wehen aus!

        hi!

        also ich hab in der nacht vor der geburt noch mal #sex gehabt mit meinem mann und voila - am nächten morgen gingen die wehen los!
        aber was sonnt noch hilft - keine ahnung!

        ich wünsche dir alles gute
        claudia

Top Diskussionen anzeigen