30. SSW Plazentareife I-II? was heisst das für den ET??

    • (1) 13.07.06 - 09:00

      Hallo!

      Hatte gestern einen FA-Termin und bin nun etwas verunsichert..
      Die Diagnose lautet: Plazentareife I-II
      vorzeitige Reife der Plazenta

      WAS heisst denn das nun genau? (FA sprach ganz kurz die Versorgung meines Würmchens an)
      Ist es etwas schlimmes?
      Muss die Entbindung nun schneller eingeleitet werden?
      wenn ja ab wann denn?

      Kennt ihr das?

      Muss Freitag zum 2. mal zur Feindiagnostik..laut Überweisung wird um Flowmetrie gebeten-was heisst das denn nun schon wieder?

      Mein FA meinte ich solle mir keine Sorgen machen, wir haben ja alles gut unter Kontrolle..

      Ich weiß aber nun gar nicht so recht wie ich das bis Freitag aushalten soll, mache mir schon ziemliche Sorgen!!!

      LG Jenny + klein Emmy inside (30. SSW)

      • (2) 13.07.06 - 14:54

        Hallo!
        Du brauchst dir keine Sorgen zu machen! Es ist ganz normal, das die Plazenta im verlauf der Schwangerschaft langsam altert. bei mir war sie am ende auch relativ verkalkt, aber wenn du nicht rauchst, ist das eigentlich im normalen Rahmen. Sie passen infach nur auf, ob das Kind noch gut genug versorgt wird. Z.B. durch Flowmetrie - das sehen sie im Ultraschall, ob die "Leitungen" von der Plazenta zum kind noch gut durchblutet sind und das Kind genug bekommt. Ist nur eine Vorsichtsmaßnahme. Für den ET heißt das nix. meine Kleine kam auch nach ET trotz verkalkter Plazenta.
        gruß
        luna

Top Diskussionen anzeigen