Wochenfluss

    • (1) 09.06.18 - 16:28
      Inaktiv

      Hallo Zusammen, vor 5 Wochen habe ich meine Tochter bekommen. Bis vor drei Tagen war der Wochenfluss bis auf ganz ganz hellbraunen - ich sage mal Zervixschleim - weg.
      Nun habe ich seit heute Mittag wieder richtig rotes Blut. Zudem fangen leichte Bauchschmerzen an. Ist das so normal?
      Ich habe zwar schon zwei Kinder, aber das kenne ich so nicht...

      Bin für Rat und Erfahrungen dankbar.

      LG emol

      • Moin

        Es kann noch Wochenfluß sein, oder aber deine Periode.
        Wenn du nicht stillst, eher deine Periode.
        Wenn du dir arg Sorgen machst, würde ich zum Arzt gehen.

        LG

        • (3) 09.06.18 - 17:23

          Doch ich stille, aber nicht voll. Ich muss ihr zufüttern. Aber wie kann es denn jetzt schon die Periode sein ? Es muss sich doch erst wieder Gebärmutterschleimhaut aufbauen... naja okay. Dann erklären sich auch die Bauchschmerzen. Danke dir

      Moin

      Es kann wirklich deine Periode sein, ich habe beim zweiten Kind auch zugefüttert und ungefähr zum gleichen Zeitpunkt meine Periode bekommen.

      Beim dritten Kind habe ich vollgestillt und nach 4 Monaten meine Periode bekommen.
      Da gibt es auch Frauen die während des stillens davon verschont bleiben.
      Jeder Körper ist anders und ich war auch nie die Norm.

      LG

      • (5) 10.06.18 - 11:34

        Ich versteh dann nur nicht, dass jetzt schon die Periode sein kann. Die Gebärmutterschleimhaut ist doch abgebaut durch den Wochenfluss. Die Gebärmutter ist doch "leer"...
        Naja, jetzt sind die Bauchschmerzen da unten wieder weg.

        Jedenfalls vielen lieben Dank für deine Antwort. :)
        Wünsche dir einen schönen Sonntag

Top Diskussionen anzeigen