Wie lange hattet ihr euren Wochenfluss?

    • (1) 25.07.18 - 09:12

      Mein Kleiner ist jetzt 17 Tage alt, ich habe schon die ganze Zeit, finde ich, sehrc wenig Wochenfluss, habe mir mehr vorgestellt,nicht mal eine Binde würde am Tag benötigt werden, natürlich wechsle ich sie trotzdem mehrmals, aber seit gestern fast gar nichts mehr.... ist das normal?

      • Hey, mir wurde damals gesagt, dass es min. 3 Wochen dauert und falls er abrupt aufhört sollte ich zum Arzt. Ich glaube bei mir warens dann 4 Wochen.
        Aber wenn du schon immer nur so wenig hattest....
        Ich würd einfach mal beim FA durchklingeln, was der dazu meint. Sicher ist sicher ;-)
        LG und noch herzlichen Glückwunsch

        Hast du ne Hebamme? Die kann dir Übungen zur Anregung des Wochenflusses zeigen...
        Ansonsten gibts auch extra nen Tee der helfen kann.. einen Wochenflussstau merkt man meist zuerst am üblen Geruch....

        Ich hab da oft bis zu 10 Wochen was von. Ernsthaft. Aber das ist sicher nicht die Norm.
        Der Wochenfluss verändert seine Farbe. Anfangs rot, dann braun und irgendwann sogar gelb.
        Auf dem Bauch liegen drückt den Wochenfluss gut raus. Und Hirtentäscheltee. Der schmeckt grausig, aber fördert die Rückbildung sehr gut.

        Meine Freundin - 3 Kinder- sagt, sie hätte auch jeweils nur 14 Tage Wochenfluss gehabt. Für mich unvorstellbar. Aber das gibt es offenbar. Dafür hatte sie nach 4 Wochen ihre Periode wieder. Das dauerte bei mir mindestens 1 Jahr.

      • Hatte meinen etwa 5 Wochen. Allerdings nur ein paar Tage stark und dann Wochenlang nur schmierblutungsstark. Manchmal auch ein zwei Tage gar nicht. Nach 6 Wochen beim FA war alles Top!

        Ich hab auch gedacht, dass man auslaufen muss wie ein Sturzbach (so klang es in den Schilderungen jedenfalls immer). Ich hatte eine Woche moderate Blutungen, eine Woche braun, eine Woche gelb und dann war es sozusagen vorbei. Wenn ich mich viel bewegt oder angestrengt habe, wurde es zwischendurch auch mal wieder rot, aber nie so stark wie die ersten Tage meiner Periode.
        Falls du dir unsicher bist, frag aber lieber trotzdem beim Arzt nach.

      • Ich hatte auch nur 14 Tage Wochenfluss, wenig wie du es beschreibst. Ich hatte Kaiserschnitt, da wird glaube mehr mit rausgeholt...? Da bin ich aber ni der Profi für :) VG

        Bei mir waren es um die 6 Wochen bis alles weg war. Ich hatte aber auch 2 Wochen extreme Blutungen und musste nochmal ins Krankenhaus. Und ab da lief der Wochenfluss wie es sein sollte,also ein paar Tage mich rot, dann endlich mal ins bräunliche und dann gelb. Aber das gehkbe hielt lange bei mir. Meine Gebärmutter war nach der Geburt zu schwach für die Nachwehen. Um eine Ausschabung kam ich drum rum.

        Ich hatte auch nur so 10-14 Tage wochenfluss und dass auch nur so stark wie die Regel. Meine erste Regel hatte ich vier Wochen nach Entbindung, ich habe natürlich entbunden, konnte aber nicht stillen. Ist bestimmt von vielen Faktoren abhängig.

        Vier Wochen zunächst. Erste Woche rot, zweite Woche braun, dritte Woche gelb, vierte Woche weiss. Dann fing es als der Kleine 5 Wochen alt war nochmal volle Kanne an (also periodenstark und rot) und dauerte etwa 10 Tage. Danach war es komplett vorbei.

        Kind 1 20 Tage
        Kind 2 21 Tage
        Kind 3 24 Tage, davon 3 Tage Wochenflussstau, der mit Spritzen in Gang gebracht wurde.

        Den klassischen Farbverlauf hatte ich nur bei Kind 1, bei den anderen war es blutig rot, dann bräunlich und dann weg

Top Diskussionen anzeigen