Geburtsplanungsgespräch

    • (1) 21.08.18 - 14:33

      Habt ihr das gemacht oder seit ihr einfach mit Wehen hingefahren?
      Mein Arzt hat gesagt ich soll das ganz dringend machen ( hab heute errechneten ET).
      Hab da angerufen und die haben alle Kreissäle voll und keine Zeit. Ich würde lieber einfach zur Geburt hinfahren. Was empfehlt ihr?
      Einen Bogen mit den Vorstellungen und so weiter hab ich ausgefüllt und würde ihn mit zur Geburt bringen.
      Was meint ihr?

      • Wie groß ist denn das Krankenhaus, in dem du entbinden wirst?
        Meine Zettel hat sich nie jemand angesehen - keine Zeit. Aus diesem Grund würde ich aber auch vermuten, dass die Notizen vom.Vorgespräch keiner ansieht.
        Vielleicht etwas pessimistisch von mir. Aber das sind meine Krankenhaus-Erfahrungen nach 2 Geburten :/
        Alles Gute für dich und dein Baby! <3

        • Es ist eigentlich eher ein familäres Krankenhaus. Acht Zimmer mit zwei Betten jeweils. Die Hebamme vorhin am Telefon war gar nicht nett leider. Nur muss ich Samstag zum CTG ins Krankenhaus. Da muss ich mich dich vorher anmelden oder??? Ich hab keine Ahnung

      Ich habe kein Gespräch gemacht, mich nur telefonisch „angekündigt“.
      Das sie den Namen und die Anschrift von dir haben, dann musst du nicht unter wehen irgentwas ausfüllen 😜

    • Hallo, ich würde es vorher machen, da du vermutlich keine Unterlagen zuhause hast in denen du vorher unterschreibst und einem eventuellen Kaiserschnitt oder der pda zustimmst. Auch haben die sonst vorher keine Anamnese von dir. Mit starken Schmerzen Dinge noch durchzulesen oder zu unterschreiben finde ich persönlich halt blöd.

      Ich hatte mein Gespräch heute & würde dir raten, es vor der Geburt zu machen. Da werden alle Formalitäten erledigt, auf die du mit Wehen vermutlich keine Lust und keine Nerven hast.

Ich habe es zwei Mal gemacht. Es war jeweils eine andere Klinik.
Ich würde es auch immer wieder machen. Finde es schon ganz gut, sich vorher kennen zu lernen. Gerade wenn es ein familiäres Krankenhaus ist.
Allerdings war das immer so um die 36. Woche. Bei dir kann es ja theoretisch jeder Zeit los gehen. Da werden die kurzfristig eh nicht mehr können. Das wird schon länger vorher vereinbart.
Von daher mach dir da keinen Stress mit. Das ist jetzt eh gelaufen.

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen