Nach 9 Wochen immer noch Blutung

Hallo Mädels

Vieleicht weiss hier jemand was oder hatte es änlich

Icg habe vor über 9 Wochen meine Tochter per KS entbunden
4 Wochen war der wochenfluss normal dann hörte es auf. Meine hebi meinte es wäre zu früh und ich sollte lieber mal zum FA
Hab ich auch gemacht. Ich hatte einen Wochenstau und bekam Tabletten. Die Blutung wurde wieder recht stark und es kam alles raus im US war nicht mehr zu sehen.
Dann hatte ich meinen kontroll Termin bei meiner FA da war die Blutung schon fast weg es hat nur noch ab und zu gemiert das war 7 Wochen nach ks
4 tage später fing ich wieder an leicht zu bluten bin wieder zur FA sie meinte das jetzt meine mens bestimmt kommt. Aber jetzt sind es ja schon wieder fast zwei Wochen und es sieht nicht nach mens aus. Es ist sehr wenig ma rot mal dunkel brauch
Ich war ja jetzt schon so oft beim Arzt und will nicht schon wieder hin aber ist so ein geschmiere nach über 9 Wochen nich ok
Langsam nervts auch

Danke schon mal. Lg

1

Moin

Ich denke jeder Körper ist anders, nicht jeder ist die Norm von 6 Wochen Wochenfluß.

Beim letzten KS hatte ich auch volle 6 Wochen Wochenfluß, rot bis zum Ende.
War sogar im KH weil ich dachte es wäre die Mens. War es aber nicht.
Wenn deine Hebi firm ist, kennt sie sich mit Globuli und Kräutern aus, frag sie mal nach Hirtentäschel Tee. Der zieht die Gebärmutter zusammen, dann sollten die Blutungen aufhören.

Wenn du Pech hast, ist es hormonell und du musst dich zum FA. Egal ob es nervt, immer zu bluten nervt noch mehr.