Da soll mal einer meinen beim 4 Kind weiß man wann es los geht...

    • (1) 14.01.19 - 01:33

      Noch jemand wach? Ich bin grad mega irritiert... hab seit kurz vor 23 Uhr wehen mit Abständen von 6 bis 8 Minuten... aber ... wenn ich mich bewege sprich laufe dann werden die Abstände größer... total komisch ... hab grad schon mit meiner Hebamme telefoniert mich verunsichert hat. Naja ich soll mich nochmal hinlegen und noch abwarten... ach Mensch der kleine macht es auch wirklich spannend ...

      War es noch bei jemandem so das beim laufen die Abstände sich verlängert haben?

      • Ich bin heute 38+3 und erwarte auch das 4. Kind. Ich habe immer wieder mal Phasen wo ich überlege, ob es jetzt los geht. Mit teils stärkeren Wehen. Und ich frag mich das selbe wie du. :-D

        Ich will das Kind nicht unbedingt zu Hause kriegen. :-D Muttermund ist schon etwas offen und Kopf fest im Becken.

        Wie war deine Nacht noch?

        Ich erwarte das 3te kind und bin heut 39+1 ich hatte jetzt seit 2 wochen jeden tag Wehen und weiß auch nicht wann es nun richtig los geht, ich glaube ich verpass den Moment und es kommt zu Hause :-D, wie ging es bei dir die Nacht weiter?

        Moin.. So ging es mir beim dritten vor n paar Wochen. Hab Wochenlang wehen gehabt, einige schlaflose Nächte weil Abstände unter 10 Minuten.. Das ist alles gute Vorarbeit!!!
        Meine Hebamme sagte, unter 5 Minuten brauch ich nicht ans Kind zu denken... Alles andere sind gute Vorarbeit aber keine Geburtswehen. Das hat mich dann beruhigt
        Los ging es dann mut Blasensprung, dann wusste ich bescheid aber 15 Minuten später hatte ich die erste Geburtswehen und ja, man weiß dass es los geht es tat nämlich direkt weh getan.
        Bericht ist im Geburtsberichzforum, wenn du magst...
        Mein Mäuschen kam dann aber auch (geplant) zuhause und kam ganz schnell.. Dank der vielen Vorwehe

        Alles Gute dir ♥

      • Ich erwarte auch Nr. 4.
        hab seit WOCHEN immer wieder Tage/Nächte mit regelmäßigen, ordentlichen Wehen. hab ja schon drei Kinder geboren und weiß, wie sich meine wehen anfühlen...
        Befund laut FA schon bei 34+2 ziemlich geburtsbereit. er meinte, er glaubt nicht, dass ich die 37.ssw erreiche.

        aber immer wieder im Sand verlaufen.
        jetzt bin ich Ende 38. ssw, immer wieder wehen, aber wirklich losgehen tut es nicht...

        das sind die 4.... 🤣😂

        alles Gute!!!

        Bin jetzt mal gemein 😂😂😂....mein eigentlicher ET wäre erst übermorgen, aber Schlumpfine (auch 4. Kind) wollte bei 38+4 schon zu uns 😍😍😍.
        Am Tag vor der Geburt fing es bei mir genauso an, wie von dir beschrieben.....inklusive größerer Wehenabstände bei Bewegung. Habe dann gebadet....Wehen blieben, wurden aber nicht stärker. Irgendwann schlief ich während den Wehen ein 😱.
        ABER urplötzlich wurden die Abstände aus dem Nichts heraus kleiner und bei Bewegung sehr stark!
        Und dann ging es ganz schnell 👍

        Alles Gute für dich und bis bald im Babyforum!

        incredible mit 3 Jungs (9, 3 und 1) und Schlumpfine 8 Tage alt 😍😍😍😍

Top Diskussionen anzeigen