Geisenhofer-Klink in München - Welcher Belegarzt?

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerade zum zweiten Mal schwanger (26.SSW) und habe mein erstes Kind in der Geisenhofer-Klink bekommen. Ich war sehr zufrieden und werde wieder dort entbinden. Allerdings ist mein FA nicht mehr der Jüngste und bietet mittlerweile keine Entbindungen mehr dort an, so dass ich mir einen anderen Belegarzt suchen muss.

Wer von euch war denn auch in der Geisenhofer und welche Belegärzte / -ärztinnen könnt ihr empfehlen? Da es bei mir vielleicht wieder ein Kaiserschnitt werden wird (beim ersten Mal hatte ich einen geplanten KS wegen Beckenendlage), wäre mir vor allem die chirurgische Erfahrung des Arztes sehr wichtig.

Falls ihr hier keine Namen mit guten (oder schlechten) Erfahrungen nennen wollt, gern auch per PN ;-)

Dank und liebe Grüße,
Kathi

Hi! Man braucht keine belegärzte mehr ..das war früher so das der eigene FA dort Patienten hinschickt! Jetzt kann jeder dort entbinden der will..die Patienten gehen ihnen wohl aus 🤷‍♀️😂

Hm, also das ist mir neu.#gruebel Gibts hier denn sonst keinen mit Erfahrungswerten? Kann doch gar nicht sein! Hopp hopp! :-D

Die Klinik ist super! Da spricht nichts dagegen ...es ist nur ..die haben halt die Türen für alle geöffnet 😂..die ist etwas weiter weg von mir , wäre sonst auch auf meiner Liste ..