Schmerzen Ischias nach der Geburt

    • (1) 17.04.19 - 08:09

      Hallo,

      gegen Ende der Schwangerschaft hatte ich wahnsinnige Schmerzen durch den Ischiasnerv. Inzwischen ist die Geburt 3 Tage her, aber die Schmerzen noch da :-/
      Ich hatte mir ehrlich gesagt immer gedacht, dass die Schmerzen nach der Geburt einfach weg sind.
      Bis wann hört das denn normalerweise mal auf? Und was kann ich unterstützed machen?

      Liebe Grüße

      • Huhu!
        Am besten mal abklären lassen, ob es nicht die Symphyse ist, die sich gelockert hat. Dadurch kann das Illiosakralgelenk komprimiert werden und schmerzen.
        Ist bei mir so (sogar Symphysenriss) und ich hatte auch nur an Ischias gedacht. Bei letzterem wird aber mobilisiert, bei der Symphyse muss geschont werden, deswegen ist die Unterscheidung wichtig.
        Liebe Grüße und gute Besserung!

        • Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Stimmt, daran hatte ich überhaupt nicht gedacht. Dabei hatte ich auch kurzzeitig mal mit der Symphyse Probleme. :-/
          Dann werde ich das mal abklären lassen.

          Liebe Grüße Lisa

Top Diskussionen anzeigen