Wem erging es auch so?

    • (1) 16.09.19 - 16:28

      Hallo zusammen,

      Vor knapp 5 Monaten habe ich per Kaiserschnitt entbunden. Ich habe seit 2-3 Monate starke Rückenschmerzen vor allem in der Nacht und am Morgen nach dem aufstehen. Auch das auftreten ist schmerzhaft meine Füße und Beine fühlen sich schwer an und komme echt bei den ersten Schritten voran. Ich hatte das auch , dass sogar meine einzelnen Finger beim Bewegen schmerzten. Vor meiner Schwangerschaft hatte ich keine solcher schmerzen.
      Da ich ca 25 kg zugenommen habe frage ich mich natürlich ob es evtl. an meinem Gewicht liegt oder doch auch mit dem Kaiserschnitt?🤷🏻‍♀️

      Lg

      (6) 17.09.19 - 12:27

      Ich würde auch zum Arzt gehen. Das ist sicherlich nicht im normalen Bereich.

    (8) 18.09.19 - 10:39

    Machst du regelmässig Sport? Eine gute Rückenmuskulatur ist das A und O und das einfachste Mittel gegen Rückenschmerzen. Körpergewicht im Normalbereich ebenfalls. Das würde ich beides dringend in Angriff nehmen. Nach der Schwangerschaft ist das besonders wichtig, da Bänder und Gewebe weich und gedehnt sind.

    Wenn bei dir der Schmerz allerdings schon in die Finger ausstrahlt ist das dringend Zeit für den Arzt.

Top Diskussionen anzeigen