4 1/2 Monate nach Geburt noch Schmerzen

    • (1) 19.09.19 - 09:07

      Hallo ihr Lieben, ich weiss nicht ob das normal ist und ich mich noch etwas gedulden muss oder ob ich einen Termin beim FA machen sollte. Hatte eine spontan Geburt mit Dammschnitt. Wurde genäht und ist angeblich gut verheilt. Nur leider habe ich noch immer Schmerzen beim Sex. Ich war nie empfindlich was das Thema angeht aber seitdem tut es einfach weh. Mein Mann sagt auch es wäre extrem enger geworden als vorher.
      Ist es normal dass es immer noch weh tut oder soll ich mal zum Arzt gehen? Es nimmt mir komplett die Lust und die Beziehung leidet etwas darunter.

      • Ich würde noch mal zum Arzt.

        Mein Schnitt ist auch super verheilt. Beim sex fühlt es sich dennoch komisch an 😅😅 ich finde es unangenehm, aber nicht schmerzhaft und glaube, es ist bei mir eher Kopfsache.

        Aber bei echten Schmerzen würde ich noch mal nachschauen lassen!

        (3) 19.09.19 - 09:33

        Ich hatte seit der Geburt wohl noch keinen Sex, kann dir also nicht aus Erfahrung berichten. Wenn es dich allerdings so sehr belastet und du richtige Schmerzen hast würde ich auch einmal zum Arzt gehen. Vielleicht ist etwas mit der Naht nicht in Ordnung. Du solltest allerdings auch bedenken, dass Narbengewebe weniger nachgibt. Daher fühlt es sich wahrscheinlich enger an für deinen Mann.

        LG Loui mit Zwergin ( 8W1T)

        Hallo,
        ich hatte keine Verletzung am Damm, dafür einen Scheidenriss. Das hat mir aber keine Probleme bereitet.
        Habe auch Schmerzen beim Sex, allerdings aufgrund von Trockenheit, die lt. Frauenärztin normal ist durch die Hormone (ich stille voll).
        Mit viel Gleitgel ist es in Ordnung!

        Lass es doch noch mal beim Arzt abklären.

        frollein-w mit Maikäferchen 18 Wochen 🐣

Top Diskussionen anzeigen