Sport nach der Geburt auch ohne Rückbildungsgymnastik?

Hallo ihr Lieben,
dieses Jahr kriege ich leider keinen Rückbildungskurs mehr, erst ab Januar.
Meine Kleine ist jetzt bald 8 Wochen alt und ich würde demnächst gerne wieder ein bisschen was für meinen Körper tun. Nur bin ich mir unsicher ob und was ich machen darf bevor ich den Rückbildungskurs hatte.
Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?

Danke und liebe Grüße, Marli 🍀😊

1

Hey ,

Ich mach garkeinen Kurs 🤔 ich spaziere viel und mein Arzt ist zufrieden wie sich alles entwickelt 👍hatte einen Kaiserschnitt
Du darfst natürlich alles machen was dir gut tut .. würde es nur erstmal langsam angehen lassen 😊der Körper hat ja Höchstleistung erbracht 👍
Lg hibbeline mit Christopher (fast4monate)

3

Ja ich lasse es auf jeden Fall langsam angehen 😊
Mein Arzt war auch zufrieden bei der Abschlussuntersuchung.
Ich hatte zum Glück in der Schwangerschaft und auch jetzt nach der Geburt keine Probleme mit Inkontinenz, ich hoffe also das mein Beckenboden nicht alt zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde 😉

2

Meine Hebamme sagte immer, dass ruckartige Bewegungen (springen, joggen) erstmal vermieden werden sollen, Dir Dein Körper aber auch mitteilt, wenn es zu viel ist. Fang am besten mit schwimmen oder walken an und mach Beckenbodentraining, wann immer Du daran denkst. Da geht a zum Glück auch morgens oder abends im Bett oder wenn man am Stillen ist, Buch liest, am Essen ist etc.... :-)

4

Danke für den Tipp 😊
Ich werde mal bei Youtube nach leichten Workouts schauen 🚶‍♀️🧘‍♀️😊

5

Huhu,

Mein kleiner ist nun 13 Wochen alt und ich mache seit ca einer Woche wieder leichte Workouts.

Das ist echt anstrengend aber tut super gut. Auf Youtube findest du bodykiss, sie macht ganz interessante Übungen ohne Sprünge und ohne Kniebeugen.. Vielleicht ist es ja was für dich 🙂. Habe übrigens auch keinen rückbildungskurs gemacht.

Liebe Grüße

R. Mit Leon im Arm 💞

6

Hallo Mucky,
super, danke, da werde ich mal schauen bei youtube, von Bodykiss hab ich schon gelesen, aber noch nicht ausprobiert.
So langsam tut mir auch der Rücken weh vom herumtragen meiner Kleinen 🙈 da können ein paar mehr Muckis nicht schaden 😊

7

Kann man machen, würde aber auf sit ups verzichten, dass wäre eher kontraproduktiv. Auch springen auf dem Trampolin würde ich vermeiden. Ich finde rückbildung enorm wichtig. Du kannst ja zwischendrin immer wieder versuchen den Beckenboden anzuspannen. Gut ist auch die seitlichen Bauchmuskeln zu trainieren. LG Juice mit Mini 20 Wochen alt

9

Sit ups sind super wichtig, damit der bauchmuskelspalt sich wieder schließt. Es müssen halt nur die sit ups für die schrägen bauchmuskel sein.

10

Es war auch auf die geraden sit ups bezogen 😉 denn wenn die trainiert werden, schließt sich da nix mehr.

weitere Kommentare laden
8

Achte bei den übungen unbedingt darauf, dass du zuerst die schrägen bauchmuskeln trainierst.
Also z.b bei sit ups nicht gerade hochkommen sondern schräg. Und beim herunterkommen immer komplett den oberkörper ablegen und nicht in der spannung bleiben.

13

Ich hatte keine Rückbildung, bin aber seit der zweiten Lebenswoche sehr viel spaziert, und war auch wieder bouldern und schwimmen. Muss allerdings sagen dass ich absolut keine Probleme mit dem Beckenboden hatte, da ich schlimme Rückenprobleme habe trainiere ich den eh seit Jahren täglich um die Wirbelsäule zu entlasten.

14

Meine beste Freundin hat auch keinen besucht. Sie hat mit youtube Videos angefangen. Wichtig ist, dass der Beckenboden wieder trainiert wird und dass die Rectastase (schreibt man das so?) geschlossen ist. Das kann deine Hebamme kontrollieren :) oder auch Frauenarzt :)

Mir war der Rückbildungskurs super wichtig und ich hab erst nach dem Sport gemacht. Ich gehe ins Kanga-Training (macht sogar mir Sportmuffel Spaß!) und das ist für junge Mütter und da guckt die Leiterin auch noch mal gezielt. Das ist super :)

17

Du meinst sicher Rectusdiastase 😊
Meine Hebi kommt am Freitag nochmal, dann soll die nochmal tasten und schauen ob es schon wieder geschlossen ist oder nicht.

19

Ja genau das meint mein vernebeltes, übermüdetes Gehirn 😂😂

20

Bitte NICHT die schrägen bauchmuskeln trainieren!

https://www.nicole-frank-physiotherapie.de/die-ersten-schritte-eine-rektusdiastase-in-den-griff-zu-bekommen/

21

Ui, danke für den Link, wirklich sehr informativ 👍😊

22

Hallo,

Unbedingt zuerst eine Rückbildung machen bevor dj wieder richtigen Sport machst. Gerade im Hinblick auf Beckenboden und Rectusdiastase ist das super wichtig.
Ich finde die youtube Videos von Maike Droste gut. Sie ist Physiotherapeutin und hat selbst Kinder. Und sie hat viele kurze Workouts drin, die das Schließen der Rectusdiastase fördern. 👍

https://youtu.be/-SHk6jSI3k8

LG