Hatt jemand im Kantonsspital Aarau (CH) entbunden?

      • (5) 31.10.19 - 22:08

        Oh sehr spannend😊🤩
        Ich schwankte lange zwischen muri und dem ksa. War bis jetzt immer nur in muri wenn ich was hatte ( war am nahesten )
        Wohne nun aber nur 10-15min vom ksa entfernt und da kam muri immer weniger für mich in frage..
        Wir hatten einmal eine auffälligkeit im hirn, eine hirnkammer war erweitert, 3 wochen später war sie dann wieder in der norm, zwar immer noch etwas grösser aber so das sich die ärzte keine grossen sorgen machen ( hatte die windpocken in der 18-20ssw)

        Deswegen tendiere ich stark zum ksa weil die da alles für den notfall haben.

        Mich nimt es sehr wunder wie freundlich die hebammen und ärzte dort sind sprich wie wohl man sich fühlt.
        Die hirslande soll wohl auch ganz toll sein ?

        • (6) 31.10.19 - 22:34

          Logisch macht muri jetzt keinen sinn und bedenke, wenn es in der rush hour losgeht.. Die Strecke ab lenzburg bis muri ist oft stau oder lastwagen/traktoren fahren langsam. Kenne die Strecke gut. Wohnen in der Region Aarau, haben aber freunde in muri.

          Ich war in meiner 1ss in der 18ssw wegen schmerzen im ksa. Es war Wochenende und das geburtshaus war wohl unterbesetzt. Wir mussten in einem flur ohne Licht, da defekt fast ne Stunde auf einen arzt warten. Der arzt war super nett und kompetent. Dennoch hab ich mich wie bestellt und nicht abgeholt gefühlt.

          Das ksa hat aber ne super neo, das kispi im haus und bietet auch bel geburten an. Wenn du sicherheit brauchst dann ksa.. In der hirslanden gibt es keine neo. Das ksa ist klar spital Atmosphäre, wohingegen hirslanden mehr wert auf den wohlfühlfaktor legt.

          Schau dir doch beide kreissäle an. Du kannst anrufen und dir einen Termin geben lassen. Dann merkst du es schnell. Welche hebamme/arzt gerade Dienst hat ist glückssache.

    (7) 01.11.19 - 22:53

    Hallo,

    Ich habe dort 2017 meine Tochter entbunden .
    Wir haben uns auch für das KSA entschieden wegen der Neo.
    Ich war mit allem eigentlich rundum zufrieden .
    Hebammen und Ärzte waren alle sehr nett und wir haben uns dort gut aufgehoben gefühlt.
    Wenn ich dort noch leben würde, würde ich unser zweites kind dort auch wieder entbinden .
    Aber wie man schon schrieb, du kannst dir das Spital und Kreißsaal auch anschauen .

    Alles gute

    • (8) 01.11.19 - 23:30

      Danke der viel mol
      Be hüt au dert gsi zur kontrolle welli set gester es zieh im ul und rügge gAh ha und i vernuetet ha fruchtwasser z verlühre. Aber alles okey gsi zum glück 🍀 nur üebigswehe gsi.
      Be de im kreissaal gsi und weiss jetzt was mi werd erwarte😊 ha d hebamme und d ärzt sehr nätt und ifühlsam gfunde :)

      • (9) 02.11.19 - 21:00

        Kein Problem,

        Also wie gesagt, ich würde dort wieder entbinden, auch aufgrund der Neo.
        Aber von anderen Mädels in der Rückbildungsgym. habe ich gehört das die Hirslanden wohl auch sehr gut sein soll, da hatten einige aus dem Kurs entbunden.
        Viel Glück und alles gute zur bevorstehenden Geburt

Top Diskussionen anzeigen