Kann man sich in mehreren Krankenhäusern anmelden zur Entbindung ?

Hallo auf Grund der aktuellen Situation, frage ich mich die oben gestellte Frage. Oder ist man dann an ein Krankenhaus gebunden ? Man unterschreibt dort ja auch Dinge (was alles weiß ich nicht, ist meine erste Entbindung)

Ja kann man. Ich bin in zwei Krankenhäusern angemeldet. Eine Anmeldung ist nicht verpflichtend auch in das Krankenhaus zu gehen.

Einige Krankenhäuser wollen zur Anmeldung schon die Überweisung des Frauenarztes. Meine gibt davon nur 2 raus. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Ärzte im mit sich reden lassen.

Kommt darauf an, ob du eine Überweisung zur Geburtsplanung brauchst. Bei mir war das unnötig, nur wenn ein Arzt hätte dabei sein müssen, deswegen hätte ich mich theoretisch bei mehreren zur Geburt anmelden können. Eine Freundin von mir hat das gemacht, weil ihr Wunschkrankenhaus deutlich weiter vom Wohnort entfernt war als das nächstgelegene. Aus Sicherheitsgründen hat sie sich dann bei beiden angemeldet und nach der Geburt das andere Krankenhaus auch informiert.

Bei uns in Wien geht das nicht. Da kannst du dich nur in einem anmelden. Aber was ich mitbekommen habe sind sie da in Deutschland flexibler