Angst vor Stuhlgang nach Dammschnitt

Ihr Lieben,

ich hatte vor zwei Tagen einen Dammschnitt, der mir soweit keine Probleme bereitet. Allerdings war ich noch nicht richtig auf Toilette und habe Angst vor dem Stuhlgang... So langsam dürfte es nämlich mal, finde ich... Wasser lassen klappt ohne Probleme.

Ist es sehr schlimm wieder auf Klo zu gehen? Habt ihr Tipps für mich?

Danke!

Hallo hatte auch einen Dammschnitt. Hatte im Krankenhaus mucofalk bekommen. Habe dies einmal morgens und einmal abends getrunken. Hatte es mir anschließend auch in der Apotheke gekauft und die nächsten 3 bis 4 Wochen getrunken.
Es hält den Stuhl weich, hatte dadurch keine Probleme.

Kann ich sehr gut empfehlen.

Danke dir! Ich werde nachfragen!

Hattest du Probleme, als du es nicht mehr genommen hast?

Ich weiß auch, dass es bei mir viel Kopfsache ist... 🙈

Ich habe es ca 4 Wochen genommen. Danach hatte ich keine Probleme mehr. Habe mich nicht getraut ohne, nach 4 Wochen habe ich es dann einfach weg gelassen. Und hatte keine Schmerzen.
Weiss nicht ob es generell ohne gegangen wäre. Aber so war der Stuhl weich aber formstabil (sorry für Details).

Ja das ist kopfsache...
Aber frage mal danach, das ist ja nichts schädliche, das sind flohsamenschalen.
Wurde in meinem kh jedem mit geburtsverletzung gegeben.

Prima, danke dir! Das klingt beruhigend!

Guten Morgen 👋🏼
Ich hatte auch einen Dammschnitt und auch super Angst vor dem Klogang . Ich bin ganz ehrlich es war etwas Unangenehm das erste Mal. Allerdings musste ich auch Eisen Tabletten nehmen weil ich etwas viel Blut verloren hatte. Das macht den Stuhl fester. Die Angst spielt natürlich auch eine Rolle. Habe dann nach Absprache mit meiner Hebamme das Eisen weggelassen (ich glaube sie hatte mir einen Tee gegeben und mir gesagt wie ich essen soll) Dann war es kein Problem mehr. Alles in allem war es aber auszuhalten und nach 2 3 mal auch nicht mehr schmerzhaft.

Danke dir! Bin schon etwas beruhigter.

Ich glaube, ich muss mich einfach entspannen. Und viel trinken. Eisen-Tabletten brauche ich bisher zum Glück noch nicht... Ich bin da auch kein Fan von, in der Schwangerschaft haben die meine Verdauung auch schon durcheinander gebracht...

Huhu,

ich hatte damals bei meiner ersten Geburt einen Dammschnitt und nun bei der letzten einen Dammriss 2. Grades. Ich hab es beide Male einfach auf mich zukommen lassen und versucht mir nicht zu viele Gedanken darüber zu machen.
Bei der letzten Geburt ging alles so schnell, dass mein Beckenboden ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurde und dadurch auch die Schließmuskulatur. Von daher hätte ich die ersten Tage gar nicht wirklich versuchen können den Stuhlgang einzuhalten.
Ich hab versucht einfach ganz entspannt auf dem Klo zu sein und hab versucht nicht wirklich doll zu pressen. So hat es ganz gut geklappt und es ist auch alles gut verheilt.

LG Mandy

Danke dir für deine Erfahrungen! Ich versuche, zuversichtlich zu bleiben!
Freut mich, dass bei dir dann alles gut verheilt ist!

Huhu,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt💓

Ich hatte einmal Schnitt und einmal Riss - beides gut verheilt.
Stuhlgang beide Male v.a.dann zu Hause in Ruhe, kein Problem.
Ist bei mir auch Kopfsache gewesen 🙈

VG

Ich hatte leider einen Dammriss Grad 3, und ich habe auch im KH Stuhlweichmacher bekommen. Ich hatte richtig Angst und meine Hebamme meinte nur, es ist noch keine Naht vom Stuhlgang wieder aufgegangen und das hat im Kopf dann "klick" gemacht. Bin direkt am Tag der Geburt noch gegangen. Habe mir den Weichmacher auch für Zuhause bestellt und noch 2 Wochen genommen. Nun nehme ich Magnesium und alles ist tutti :) also keine Angst haben. Das ist reine Kopfsache 🥰

Oh ja, danke dir! Irgendwie ist das auch meine Horrorvorstellung, dass mir auf dem Klo die Naht reißt! Und dass es weh tut...
Aber ich muss wohl einfach probieren... Hab jetzt auch so Weichmacher bekommen, bisher noch ohne Erfolg 🙈 für zu Hause hatte ich auch schon an Magnesium gedacht, davon hab ich noch so viel...

Nein, es war nicht schlimm. Ich hab mir Magnesium geben lassen, damit es weicher ist, damit kam es dann ich endlich..

OK, danke dir!