Ablauf Wehenbelastungstest ~ 41. Ssw đŸ€°đŸ€

Hallo ihr lieben,

Wir sind heute bei ET + 4 đŸ€°đŸ’•
Die kleine macht keine Anstalten ihr 1 Zimmer Appartement demnÀchst zu verlassen.

Mein FA möchte mich am Freitag ins KH Überweisen. Sie meinte man mĂŒsse wenn es ihr weiterhin gut geht nicht sofort Einleiten.
Jedoch wĂŒrde man ein Wehenbelastungstest durchfĂŒhren.

Wie genau lÀuft dieser ab?

Es ist meine erste Schwangerschaft, ich habe echt Angst vor einer Einleitung.

Danke fĂŒrs Lesen.

1

Die DurchfĂŒhrung des Testes erfolgt in der Regel in einer Geburtsklinik unter kontinuierlicher Überwachung der fetalen Herzfrequenz. Es wird eine Infusion mit Oxytocin (Wehenmittel) kontinuierlich gesteigert, bis eine regelmĂ€ĂŸige WehentĂ€tigkeit erreicht wird. Alternativ kann auch ein Nasenspray mit Oxytocin regelmĂ€ĂŸig appliziert werden – hierbei ist aber die Dosis weniger gut kontrollierbar. Sollten wĂ€hrend des Testes AuffĂ€lligkeiten bei der kindlichen HerztĂ€tigkeit auftreten, muss das weitere Vorgehen geplant werden abhĂ€ngig von der Art der fetalen Herzreaktion, dem Schwangerschaftsalter, der fetalen Lage und dem Zustand des Muttermundes. Die Entscheidungsmöglichkeiten sind Überwachung, Geburtseinleitung oder Entbindung per Kaiserschnitt.

2

Hallo,

das wĂŒrde ich nochmal mit einer Hebamme deines Vertrauens besprechen.

Einen Wehenbelastungstest nur weil du ein paar Tage ĂŒber ET bist, ist nicht unbedingt nötig. Ist nur Stress fĂŒr dich...oder gibt es medizinische GrĂŒnde? Falls nicht, wĂŒrde ich das ablehnen!

Bis ET +10 sind die meisten KrankenhÀuser entspannt...

Mein letztes Kind kam ganz ohne Einleitung an ET+9...warum so einen Stress machen, wenn alles gut ist?!

Genieße lieber die letzten Tage der Schwangerschaft!

Lg und alles Gute!
Lena

3

Danke dir.
Ja ich wollte mit den Ärzten im KH sprechen.
Weil bisher ist die Versorgung, Fruchtwasser alls top inordnung.