2 Wochen nach Dammschnitt ..

Hallo 👋 alle miteinander,

ich habe vor zwei Wochen entbunden.

Ich bekam einen Dammschnitt und die kleine wurde dann per Saugglocke geholt. Schmerzen hatte ich keine, ich habe nur die FĂ€den gespĂŒrt und hatte einen Druck bzw. ein Ziehen wenn ich vom Bett aufstehen wollte. Das waren aber höchstens 3-5 Tage. Danach ging es mir blendend, ich habe meinen Haushalt machen können usw.

Nun spĂŒre ich aber seit gestern so ein Pieksen/Kneifen untenrum und das sitzen ist wieder unangenehm.

Hatte das schonmal jemand von? Ich habe nun Angst das da unten etwas „kaputt“ gegangen ist..

Meine Hebamme kommt morgen wieder, die ich auf jeden Fall mal Fragen oder drauf schauen lassen werden.

1

Hallo 😊 erstmal GlĂŒckwunsch zur Geburt đŸŒŒ
Ich hatte auch einen Schnitt und dann die Saugglocke. Das pieksen kann gut sein das da ein oder zwei FĂ€den sich "verkanktet" haben, bei mir war es so, ich hatte zufĂ€llig einen Frauenarzt Termin und sie hat mir die FĂ€den weg gemacht danach war alles wieder normal. Frag einfach deine Hebamme morgen mal😊

2

Heey ..
Danke erstmal 😊
Okay .. hoffe das tut nicht all zu sehr weh 😂 ist da unten ja noch nicht all zu lang her ..
Danke fĂŒr die Antwort !

4

Nein, das hab ich gar nicht gemerkt đŸ˜ŠđŸŒŒ

3

War bei mir auch so, ist auch normal. Oft lösen sich die FÀden etwas wenn die Schwellung weg geht u es heilt. Der lockere Faden kann dann reizen u pieksen. Lass es morgen anschauen u mach Dir keine Sorgen, wird bestimmt gut! Lg!

5

Hi Du
GlĂŒckwunsch zum Nachwuchs erstmal :)

Ich denke das Pieksen gehört zum Heilungsprozess und ist sicher nicht schlimm.
Bei der Geburt meines Großen gab es leider ein Kompetenzgerangel zw. Hebamme und Arzt. Die Hebamme war fĂŒr den Schnitt, der Arzt ohne sich ein Bild von "da unten" zu machen, dagegen. Es hat dann leider der Arzt gewonnen und was soll ich sagen, ich hatte einen Scheiden-Dammriss vom Feinsten, meine eine Schamlippe auch zerfetzt, ich konnte ca. 4 Wochen kaum sitzen und die KlogĂ€nge die ersten Tage waren der Horror fĂŒr mich. Da empfand ich das Pieksen spĂ€ter fast noch angenehm.

Ich kenne das auch von anderen Narben, dass nach der "akuten" Phase ein Pieksen auftreten kann.

Alles Gute :)