Nach Ks Ablauf

Hallo liebe Mädels, meine Schwägerin entbindet wegen beckenendlage bald per kaiserschnitt. Sie darf wegen Corona einmal am Tag für eine Stunde Besuch empfangen. Sie fragte mich ob sie am nächsten Tag wenn sie auf den Beinen ist mit dem Baby im Kinderwagen schon raus darf da sie ihrem Vater gern den neuen Erdensmenschen vorstellen will. Laut ihrem Lebenspartner würde das gehen. Ich habe selbst zwei und weder vor 10 Jahren noch letztes Jahr durfte ich mein Kind mit von der Entbindungsstation nehmen erst nach der Entlassung(verschiedene kg). Wäre mir echt neu und nach nem ks kann ich es mir noch weniger vorstellen als nach einer natürlichen Geburt. Was sind eure Erfahrungen und auch jetzt zu corona Zeiten?

1

Huhu!
Also, vor 4 Jahren als meine 1. Tochter per ks geholt wurde bin ich auch am 2. Tag mit ihr und meiner Schwester einmal ums Krankenhaus gelaufen. War absolut kein Problem.
Wie es jetzt zu coronazeiten ganz genau aussieht weiß ich nicht da ich jetzt vor 1 Monat als meine 2. Tochter kam nach 48 Stunden entlassen wurde. Ich konnte aufstehen mir ging es super und dann wollte ich lieber schnell nach Hause als noch länger ganz ohne Besuch (da war nämlich noch gar kein Besuch gestattet) da rumzuhängen.
Aber ich denke das ist von Krankenhaus zu Krankenhaus verschieden. Da müsste einfach Mal nachgefragt werden wie die das so handhaben.
Liebe Grüße

2

Ich glaube nicht, dass sie am nächsten Tag schon weiter als fünf Schritte laufen will bzw. kann ! :/