Kaiserschnitt + sterilisieren?

Hallo ihr lieben, wir arbeiten gerade an Kind Nummer 3 und irgendwie mache ich mir schon so meine Gedanken. Ich hatte 2 super schöne Geburten. 😊 Da Nummer 3 dann definitiv das letzte sein soll, schwirrt jetzt schon der Gedanke von einem Kaiserschnitt mit Sterilisation in meinem Kopf herum.
Gibt es jemanden mit Erfahrung hier? Wie erging es euch?

1

Also, ich sehe das so:

Ein KS ist ja in deinem Fall nicht notwendig, wenn ich das richtig sehe!?

Und du willst dich tatsĂ€chlich einmal quer aufschneiden lassen, deinem Kind und dir eine normale Entbindung vorenthalten, nur fĂŒr die Sterilisation??

FĂŒr deinen Mann ist die Sterilisation ein ambulanter, harmloser, kaum schmerzhafter Eingriff. Er sollte das tun!

Wenn aus medizinischer Sicht sowieso ein KS nötig ist und geplant werden muss, dann sehe ich das auch nicht so kritisch.

Aber ein KS, ein Bauchschnitt, nur deswegen.
Auf keinen Fall!

So sehe ich das.

LG emi

2

Hallo.
Ich habe mich vor kurzem sterilisieren lassen direkt beim Kaiserschnitt. Gemerkt habe ich davon nichts. Die Ärzte sagten es dauert nur ca.10 Minuten lĂ€nger als der reine Kaiserschnitt. Da es das zweite Kind war und ich bereits 37 bin haben sie es ohne Probleme gemacht. Haben mich glaube ich gefĂŒhlt 20 mal gefragt ob ich mir denn auch 100% sicher sei. Sonst merke ich jetzt nichts davon....