Wehen natürlich einleiten!!!

Hallo Ihr Lieben,

Ich bin jetzt in der 39ssw (38+2)
Ich hatte gestern einen Termin bei meiner Hebamme um die letzten Blutwerte auszuwerten.
Jetzt das Drama meine Eiweis/Proteinwerte sind zu hoch und ich habe Wasser in den Beinen! Alles weist auf eine beginnende Schwangerschaftvergiftung hin. ABER mein Blutdruck ist noch supper.Also hat meine Hebamme gesagt wir überwachen alles in kurzeren Abständen aber es wäre von Vorteil wen sich unser kleines Krümelchen jetzt auf den Weg machen würde. Sonst wird spätestens Montag/Dienstag eingeleitet.
Also brauche ich alle Vorschläge dir Ihr habt Wehen auszulösen!!

1

Wenn der Körper noch nicht mag, hilft leider nichts natürliches.. Das einzige was meine Hebamme (definitiv keine Kräutertante) empfohlen hatte, war viel viel Sex.. Wegen den Prostaglandinen im Sperma, die bekommt man manchmal auch hochkonzentriert bei einer normalen Einleitung. Darauf hatte ich mäßig Lust und einmal gleich kein Mal in dem Fall 🙈 Also Ergebnis war eine klassische Einleitung mit Cytotec und eine wunderschöne Geburt. Dir alles Gute!

2

Was am ehesten funktionieren könnte ist Sex bzw. Sperma. Man kann Wehen nicht auf Knopfdruck einschalten. Ich würde versuchen mich auf die Einleitung einzustellen, damit du Frieden schließen kannst. Unter Stress und Anspannung klappt es -meiner Meinung nach- am wenigsten mit dem Geburtsbeginn.