Tipps um denn Stuhlgang weich zu bekommen

Hallo wie schon gesagt habe ich extreme Schmerzen beim Stuhlgang. Heute war ich beim FA und sie hat sie die dammnaht angeguckt die Naht ist super genäht und auch gut verheilt in drin ist ein bisschen geschwollen aber nicht dolle.

Ich kann da wohl nix gegen machen aber Trau mich schon garnicht mehr aufs Klo weil es so schmerzt es ist wohl so ein Druck auf der Naht sie meinte Stuhlgang weicher bekommen

Jetzt habe ich schon aktimel und so probiert nix hilft habt ihr Tipps was ich noch nehmen kann?

1

Nimm mal einfach eine hohe Dosis an Magnesium. Ich habe mir in der Zeit jeden Tag 400mg gegeben. Bei mir reicht das schon für weichen Stuhlgang. Das musst du ausprobieren:)

5

War auch immer mein Allheilmittel für weichen Stuhlgang 😂😁. Hilft prima und sehr schnell 👍

2

Hallo,
Fettzäpfchen aus der Apotheke.

Gruß

3

Magnesium, Flohsamenschalen
und was mir in der Schwangerschaft schon immer geholfen hat: morgens 1-2 Gläser naturtrüber Apfelsaft.

Einige schwören auch darauf, auf nüchternem Magen ein Glas lauwarmes Wasser morgens zu trinken. Getrocknete Pflaumen helfen auch gut.

4

Hi, ich habe in den ersten Wochen nach der Schwangerschaft "Macrogol" genommen. Das hält den Stuhlgang schön weich und man kann es auch bedenkenlos über einen längeren Zeitraum nehmen. So verliert man die Angst vor dem Toilettengang. Im Krankenhaus bekam ich das auch schon und hab mich dann in der Apotheke eingedeckt. Im Nachhinein hab ich eine zu große Menge gekauft und hab jetzt noch ganz viele Tütchen übrig, aber das weiß man ja vorher nicht :-) alles Gute dir 🌻

6

Das einzige was bei mir hilft: Laevolac (Wirkstoff: Lactulose).
Alles andere, wie Magnesium, geschrotete Leinsamen, Flosamen, Dörrpflaumen etc führen zu zu flüssigen Stuhl bzw. fast schon Durchfall und das reizt dann...