Die erste Periode nach Geburt

Hey:) meine Geburt ist 8 Wochen her, am Montag Abend habe ich leicht geblutet hat nach 1-2std sofort wieder aufgehört,

Am Mittwoch dann relativ starken braunen Ausfluss der ins rote ging dann am Abend wieder leichte Blutungen die nach 1-2 std wieder aufgehört haben,

Bin dann am Donnerstag zum FA da bin ich aufs Klo und wieder geblutet, sie hat mich dann von unten untersucht alles soweit oke

Was ich allerdings noch habe eine freie Flüssigkeit in mein Bauch wo keiner weiß wo die her kommt das hatte ich aber schon bei der letzen Untersuchung da meinte die Chefin solange ich keine Bauchschmerzen oder so habe beobachten die das,

Aufjedenfall meinte die das es meine Periode sein könnte. Hattet ihr die auch so stark? Das erstmal unterleib schmerzen oder so habe ich nicht. Aber es sind blutklumpen dabei

Ich war aber Mitte-Ende Oktober beim FA weil ich auch relativ stark geblutet habe länger als 1 Woche da wurde das ja mit der Flüssigkeit festegestellt

Da dachte ich ja das wäre meine Periode gewesen kann das sein das das da noch mein wochenfluss war und diesmal meine Periode?

1

Ja kann sein, war bei mir auch so. Die erste Periode war bei mir sehr sehr stark, auch mit viel Gewebe, dass ist normal :)