Kaiserschnittnarbe rot und wulstig (ACHTUNG, Bild!)

Thumbnail Zoom

Hallo,

mein Kaiserschnitt liegt 4 Wochen zurück, nun ist die Narbe an einer Stelle rot und wulstig. Schmerzen habe ich keine, es ist nur etwas unangenehm, wenn ich mich auf diese Seite lege.
Muss ich das vom Arzt anschauen lassen? Geht das selbst wieder weg oder was kann ich tun?
Ich danke euch!

1

Sieht so aus, als käme da wenig Luft dran?!
Halte die Stelle gut trocken und lass Luft dran. Das dürfte fürs erste reichen.
Hast du eine Hebamme?

2

Vielen Dank für den Tipp!
Ja, leider kommt wirklich wenig Luft dran wegen dem Bauchlappen. :( Ich habe jetzt Tücher reingelegt und halte sie so gut es geht trocken.
Eine Hebamme habe ich, die kommt nächste Woche.

3

Hallo,

sah bei mir auch so aus. Hab mir von weleda den Narbenpuder geholt und der hat super geholfen und natürlich hinlegen und Luft dran lassen

4

Das wird noch dauern. Mein KS war am 10.09. Die Narbe ist immer noch stellenweise rot. Ich nutze das Contractubex Gel - Empfehlung meiner Hebamme. Damit geht die Schwellung gut weg. Alles Gute weiterhin.

5

Mein Kaiserschnitt ist Ende diesen Monats schon ein Jahr her und die Narbe ist immer noch rot und etwas wulstig. Mir wurde gesagt, dass das seeehr lange dauern kann bis das verblasst. Mich persönlich stört das aber auch nicht.

6

Ich habe auf meine Kaiserschnittnarbe immer eine Einlage gelegt. Sonar die Stelle trocken und die Slips scheuern nicht. Du musst nur schauen, dass ab und an genug Luft dran kommt.