Hat jemand Erfahrungen mit Periodenunterwäsche und Still BH von ooia?

Hallo, ich überlege gerade, mich mit Periodenunterwäsche fürs Wochenbett einzudecken. Hat jemand Erfahrungen damit? Ist ja nicht gerade günstig, dafür sehr nachhaltig auch für die Zeit danach mit normaler Periode. Und nutzt jemand von euch den Still BH von Ooia? Oder habt ihr andere Empfehlungen was den Hersteller / die Marke angeht? Danke und liebe Grüße

1

Hey, ich habe keine persönliche Erfahrung, hatte mir die Stil-BHs aber mal angeschaut. Die BHS finde ich super, ich hab die aber nicht gekauft, da ich komplett ohne Stilleinlagen auskam. Auf die Unterwäsche schwört eine Freundin von mir und die hat bereits etliche Marken ausprobiert. Die werden daher denk ich schon was können :) Trotzdem, für den Wochenfluss sind die eigentlich nichts. Die ersten Tagen bis Wochen (hängt von der Frau ab) nach der Geburt sind die Blutmengen schon mal recht groß. Dazu kommt, dass in der Zeit vom Wochenfluss der Muttermund relativ offen ist, damit alles abfließen kann und die Gebärmutter dort, wo sich die Plazenta gelöst hat quasi eine Wunde hat. Deswegen ist Hygiene sehr wichtig und, dass man eben alle 2-3 Stunden die Binden wechselt, damit keine Keime in die Gebärmutter hoch können. Das funktioniert mit der Periodenunterwäsche sicherlich auch, du bräuchtest aber locker 5-6 Stück am Tag, wenn nicht sogar mehr.. Da ist es fraglich, ob sich das lohnt

2

Danke, das mit dem häufigen Wechseln ist ein guter Punkt. In den FAQs von Ooia gibt es die Frage zum Wochenfluss, da verweisen sie auf ein besonders saugfähiges Produkt.
Ich überlege noch mal ;)