Fast kein Wochenfluss nach KS??

Hallo ihr lieben, schon wieder eine Frage 🙈 ich hatte ja am Sonntag in der FrĂŒh einen Notkaiserschnitt. Heute am Tag 3 kommt schon fast kein Blut mehr? Am ersten Gag war alles normal, aber jetzt komme ich mit einer dĂŒnner Binde am Tag aus mit ein paar tropfen Blut darauf. Auf der Toilette beim abwischen ist immer frisches Blut aber das wars. Meine GebĂ€rmutter hat die GrĂ¶ĂŸe M erreicht, stillen kann ich zurzeit nicht weil meine Tochter noch auf intensiv liegt. Ich pumpe zurzeit ab, leider kommt noch nicht viel. Die Ärztin hat nichts dazu gesagt 😕 Lg

1

Nach KS weniger ist normal, die wischen ja quasi mit aus. Aber aufhören darf der Wochenfluss so frĂŒh nicht, meine ich. Du bist noch im KH? Dann solltest Du die Schwester drauf ansprechen. Oder eine Hebamme. Normal fragen die ja auch, ob es noch lĂ€uft.
Bei mir haben die Schwestern da schon nachgefragt, und die Nachsorgehebamme hat auch immer gecheckt.
Ich denke, solange es noch lĂ€uft, ist es schon mal gut. Wenn es total weg ist, solltest Du dringend was sagen. Aber auch so wĂŒrde ich es ansprechen.

2

Danke fĂŒr deine Antwort. Ich spreche es andauernd an und alle sagen mir immer das es schon passt 🙄 Echt nervig, ich hoffe das alles in Ordnung ist und mich die Ärzte Hebammen ernst nehmen... lg đŸ€—

3

So lange auch nur ein Tropfen kommt und du kein Fieber bekommst, ist alles in Ordnung. Erst wenn 2-3 Tage ĂŒberhaupt nichts kommt oder du Fieber bekommst, liegt ein Wochenflussstau vor und du musst zum Arzt.
So hat man es mir erklÀrt und ich hatte leider bei beiden Kaiserschnitten einen Stau.

6

Ok und was musstest du dann machen 😟

8

Das erste Mal wurde der GebÀrmutterhals
2 mal aufgedehnt, dann lief es wieder, beim
2. Mal hat Aufdehnen nicht gereicht, da wurde dann zusĂ€tzlich noch ausgesaugt, frag nicht wie, so genau wollte ich das gar nicht wissen 😬 war aber aushaltbar, wenn auch sehr unangenehm.

weiteren Kommentar laden
4

Meine Hebamme hat das leider auch total abgetan und ich hatte dann tatsÀchlich einen Wochenflussstau. Bin dann mit Medikamenten (cytotey) und auf dem Bauch liegen nur knapp einer Ausschabung entgangen. Bleib da bitte hartnÀckig im Nachfragen. SpÀtestens wenn du Kopfschmerzen bekommst mach Alarm, nicht erst bei Fieber.

5

Und zum Stillen/Abpumpen, ich hatte auch erst am 4. oder 5. Tag nach dem KS den Milcheinschuss. Wird schon!

7

Danke fĂŒr deine Antwort. Das macht mich ja auch fertig das einfach dieser Milcheinschuss nicht kommt đŸ˜« pumpe alle 3-4 Std fĂŒr 15 min und mehr als Kolostrum bekomme ich nicht zusammen (3ml). Muss ich wohl geduldiger werden đŸ€­ lg

10

Mach dich nicht verrĂŒckt. Wenn dein Kind hungrig bleibt und schreit, dann fĂŒttere unbedingt bis zum Milcheinschuss zu.

weiteren Kommentar laden
11

Hey.
Ich war in der selben Situation. Wenn du kannst, dann ruh dich mehr aus. Ich weiß wie schwer das ist. Frag mal nach einer WĂ€rmflasche. Die legst du dir auf den Bauch und wenn du schon kannst dann drehst du dich zuerst auf den RĂŒcken da die WĂ€rmflasche unter den Bauch und dann drehst du dich mit der WĂ€rmflasche um. Warum das geholfen hat... ich hab ĂŒberhaupt keine Ahnung, hat es aber.
Und zum abpumpen... nicht beim Pumpen auf die BrĂŒste gucken, sonder am besten ein Bild von deinem baby oder sĂŒsse babybilder im internet angucken und noch ein Handtuch ĂŒber die Brust legen...
Das hat mir geholfen.
Ich drĂŒck dich aus der Ferne.
Marie

13

Hey😊 GlĂŒckwunsch zum Baby, wenn auch euer start etwas holprig war.

Ich hatte einen primÀren ks und wurde automatisch auch ausgeschabt. Nach 2 Tagen hatte ich auch keinen wochenfluss mehr. Am 4 Tag kam mal wieder ne ladung und dann wars tagelang wieder ganz wenig nur auf dem Papier. Nach 2 Wochen war alles vorbei und exakt 28 Tage nach dem ks hatte ich meine erste periode. Mein FA hat da kein Problem gesehen.
Ich wĂŒnsche dir und dem baby alles Gute 😊