Netzhöschen und Wöchnerinnen Einlagen

Hallo,

habt ihr euch Netzhöschen und Wöchnerinnen Einlagen für zu Hause besorgt?
Als ich mit Blutungen jetzt im KH lag, bekam ich diese Einlagen und fand die eigentlich super. Daher denke ich, werde ich mir zumindest ein paar von diesen Einlagen besorgen.

Nur mit den Höschen bin ich mir unsicher. Da ich per Kaiserschnitt entbinde, bin ich mir auch unsicher ob die nicht auf der Narbe reiben. Vielleicht kann ja jemand seine Erfahrung teilen? 😁

LG Bees

1

Hi, ganz ehrlich...
Geh mit einer riesigen IKEA Tasche ins KH (natürlich bei Entbindung 😅). Ich kenne niemanden, der nicht mit einer LKW-Ladung an Monsterbinden und Netzunterhosen nach Hause gefahren ist.

Liebe Grüße

3

Kurze Anmerkung, ich meine natürlich nicht einen Monatsvorrat aber für die erste Woche oder ein paar Tage. (Bevor hier gleich der Shitstorm losgeht)
Ich hatte vor der Geburt noch Unterhosen bei einem Textildiscounter (K**) in xl gekauft, da ich meine gute nicht versauen wollte. So tolle Einlagen wie im KH hab ich nirgends gefunden. Fand die super, die Binden aus der Drogerie waren eher semi gut.

9

Hallo,

ich bin da etwas abergläubig, bei uns sagt man, man soll aus dem Krankenhaus nichts mitnehmen. 😅
Hab jetzt in der Apotheke nachgefragt und die konnten mir welche bestellen.

2

Hallo Bees,

Ich habe mir Einlagen für zu Hause besorgt und ich fand die Netzhöschen super unbequem. Ich habe auch per Kaiserschnitt entbunden. Ich hatte mir Boxershorts für Frauen besorgt. Die waren super bequem und haben nicht auf die Narbe gedrückt.

Liebe Grüße und alles Gute
Flip

4

Hey,

Meine Hebamme hat mir die waschbaren Netzhosen von DM empfohlen und dazu die Wöchnerinneneinlagen. Bekomme ebenso einen Kaiserschnitt in 3 Wochen und war gestern alles besorgen. Sollte das alles noch nichts sein, ist die Investition da nicht immens hoch gewesen. Für 3-4 Wochen post OP riet sie mir dann zu Kaiserschlüpfern. ☺️

Liebe Grüße

10

Hallo,

das es diese Netzhöschen auch waschbar gibt, wusste ich gar nicht. Da werd ich auch mal im DM vorbeischauen.
Danke für den Tip. 🙂

5

Ich hatte einen Kaiserschnitt und fand die Netzhöschen aus dem KH super, die haben bei mir nirgends gerieben. Ich hatte auch erst Angst, weil da wo die Knoten waren ja auch noch etwas Faden Abstand, dass es sich immer verhakt, aber das war nicht der Fall. Die Einlagen fand ich auch prima und so richtig was vergleichbares hab ich im Laden nicht gefunden 🤷‍♀️

6
Thumbnail Zoom

Hey,
ich hab die hier bei DM gefunden. Ich mag nicht so gern was mitnehmen aus dem Krankenhaus🤗🙈(auch wenn es dort wahrscheinlich nicht auffällt, so bin ich halt...)

Hatte die auch bei meiner ersten Geburt und fand die Dinger einfach gut.

Liebe Grüße🌼

7

Ich hatte einen Ks und fand die netzdinger am bequemsten, habe die mir nach dem Krankenhaus auch bei DM besorgt.

8

Hi!
Ich trage zuhause Unterhosen von meinem Mann. Nach ein paar Tagen haben normale Damen binden ausgereicht für den Wochen Fluss