Haarausfall 2 Monate nach Geburt Hilfe đŸ˜«

Hallo zusammen đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

Ich habe jetzt seit fast 3 Wochen so einen starken Haarausfall, dass man das an meinen Haaren echt extrem sehen kann. Vor allem fliegen meine Haare ĂŒberall rum 😕 Könnte jede Stunde saugen đŸ˜«

Hatte einer von Euch das auch so stark nach der Geburt ? Kann man etwas dagegen machen ?

Liebe GrĂŒĂŸe Tessa mit Amiliana auf dem Arm 🐝🌾

1

Das ist sehr hÀufig durch die Hormonumstellung. In der ss selbst verliert man ja meist kaum Haare, die fallen dann aber alle danach aus
 geht vorbei


2

dagegen kann man nichts machen, das hat mit der Evolution zu tun, da muss man einfach durch

6

Was meinst du mit Evolution? Habe das noch nie gehört.

3

Hallo,

hatte ich auch extrem. Mir hat geholfen: Zink, Eisen und FolsÀure eine Zeit lang als Tabletten.

Alles Gute

4

Ich glaube da hilft nichts. Bei mir fing es genau 3 Monate nach der Geburt an und ich habe bestimmt die HĂ€lfte meiner Haare verloren. Ich hatte immer so dickes Haar und immer viele Haare. Und danach hatte ich einfach nur noch fetzen da hĂ€ngen. Mein Sohn ist nun bald 5 Monate alt und so langsam lĂ€sst der Haarausfall etwas nach. Aber ja, ich hatte auch BĂŒschel in den HĂ€nden und hatte alle 30 Minuten unsere Wohnung saugen können. HĂ€tte niemals gedacht, dass das so extrem sein kann.
Ich weiß, das hilft dir nicht weiter jetzt. Aber ich denke, da kannst du nichts dran Ă€ndern und musst leider da durch 😔

5

Zink, Eisen und B-komplex sowie Omega 3 können dagegen helfen. ZusÀtzlich nehme ich noch Gerstengras Kapseln