Wann Geburt nach Entfernung der Ceclage

Hallo Mädels,

ich habe seit der 16 SSW eine Ceclage und einen FTMV. Die Ceclage wird nächsten Mittwoch bei 36+0 gelöst.
Bisher steht der Muttermund stabil bei über 3cm.
Ich bin schon sehr nervös und würde mich über Erfahrungsberichte, wie die Entfernung war und wie lange es dann noch bis zu Geburt gedauert hat, freuen!

Viele liebe Grüße, Tina

1

es kann dir passieren, dass du noch überträgst

2

Huhu.

Mein Pessar wurde auch bei 36+0 entfernt.
War bissl unangenehm aber nicht sooo schlimm.

Heut bin ich bei 39+0 angekommen und Madame macht nicht den Anschein kommen zu wollen.

Alles Liebe

3

Bei mir wurde sie an 36+0 entfernt und der Kleine kam dann komplikationslos an 37+1 nach 3,5 h ab Blasensprung zur Welt. Ist mein erstes Kind.

4

Lieben Dank euch für die Antworten. Heute war’s dann soweit und ich muss leider sagen es war mega schmerzhaft und unangenehm… lag aber daran, dass es soweit hinten war und sie nicht hingekommen sind. Beim letzten Versuch hat es dann doch noch geklappt sonst hätte es eine Kurznarkose gebraucht.
Hat dann insgesamt so ca. 30 Minuten gedauert.
Bisher ist alles ruhig und es macht nicht den Anschein als würde sich bald etwas tun. Leichte Blutungen habe ich seit dem, aber das ist angeblich normal.
Vielleicht gibt es ja noch ein paar Mädels die uns ihre Erfahrungen berichten können, wann es danach so losging. Würde mich freuen!
Liebe Grüße und alles Gute euch! 🍀