Wochenfluss SchmerzenđŸ˜±Hilfe

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe vor 1,5 Wochen entbunden.
Am Anfang war alles gut...Dann blieb ab Mittwoch der Wochenfluss aus.
Daraufhin hatte mich meine Hebamme am Freitag zum Arzt geschickt.
Dieser hat einen Stau festgestellt und mir gesagt ich soll Magnesium und Ibu400 einnehmen.
Morgen soll ich wieder kommen falls keine Blutung einsetzt.
Nun bluten ich zum GlĂŒck wieder seit heute Morgen.
Allerdings habe ich starke Unterleibsschmerzen.Liegen geht,aber stehen oder laufen ist fast nich möglich.
Liegt das daran das der Wochenfluss jetzt wieder in Gang kommt?
Erreiche meine Hebamme nich.
Hatte das noch wer??

1

Hallo,
ich hĂ€nge mich mal mit dran. Bin gerade kurz davor ins Krankenhaus zu fahren, aber hab irgendwie Panik. Die Tage im Kram nach der Geburt waren fĂŒr mich die Hölle.
Ich versuche es nach der Mittagszeit auch mal bei meiner Hebamme.
Liebe GrĂŒĂŸe
blubb

2

Hallo
ich hoffe dir geht es besser. Ich bin im Krankenhaus und werde ausgescharbt.
Liebe GrĂŒĂŸe

3

Guten Morgen.
Oh nein...Das hört sich nicht gut an😔
Ich hoffe du hast alles gut ĂŒberstanden?

Besser noch nich,aber auch nicht schlimmer.

Hattest du denn Schmerzen und Blutung oder war es gestaut?

Gute Besserung 🍀

4

Hallo,
ja alles gut ĂŒberstanden. War ein 15 Minuten Eingriff. Das Kleinste, was die Gyn zu bieten hat, meinte die Ärztin.
Einen Stau direkt hatte ich nicht, aber es war wohl noch zuviel Gewebe vorhanden und evtl auch Platzenta-Reste.
Ich hatte hauptsÀchlich starke Schmerzen. Im Liegen ging es aber aufstehen war die Hölle. Konnte gar nicht aufrecht gehen. Mit Ibu ging es dann aber ganz gut.
Jetzt liege ich halt nochmal auf der Wochenbettstation und hoffe, dass wir nachher wieder nach Hause dĂŒrfen.
Liebe GrĂŒĂŸe