Wochenbett mit Kleinkind 2,5 Jahre

Morgen ihr lieben ­čśŐ

Habt ihr Tipps f├╝r mich? Beim ersten Kind ist es ja "einfach" man muss sich nur um dieses kleine Menschlein k├╝mmern. Und nun? Mit nen aktiven 2,5 j├Ąhrigen wird das Wochenbett 1000% anders ausfallen.

Aber wie war es bei euch? Erz├Ąhlt mal bitte.

#danke

1

Entspannt. Bei nr drei waren die gro├čen 3,5 und 2.
Sehr r├╝cksichtsvoll. Haben viel gekuschelt mit dem Baby . Der Papa war wegen corona viel zu Hause und konnte sich um die gro├čen k├╝mmern . War richtig sch├Ân

2

Hallo

Als unser mittlerer zur Welt kam war die gro├če 2,5 Jahre. Sie war sehr verst├Ąndnisvoll, wir haben viel gelesen, gekuschelt, gemalt und gebastelt und suxh mal Fernsehen geschaut. Das Wetter war gut und qie sind oft in den Garten. Aber ja, ich habe definitiv mehr gemacht als naxh der ersten Entbindung. Habe mehr gesessen, bin fr├╝her wieder spazieren jnd habe fr├╝her mit der Hausarbeit angefangen.

Jetzt kam die Nr. 3. Die gro├čen sind 5 und 2,5 Jahre alt. Der mittlere spielt super f├╝r sich, das kann ich auch im Liegen betreuen. Die gro├če will am liebsten das man mit ihr malt und bastelt, daf├╝r muss ich sitzen... schwierig zur zeit weil mein beckenboden nicht der beste ist zur zeit und ich mich mehr schonen muss qie nsxh den anderen beiden Geburten. Gott sei dank habe ich mich im voraus schon um eine reinigungskrsft gek├╝mmert, so ist der Druck schonmal raus. Bleibt nur der Kopf der sagt das ich mehr machen muss mit den beiden gro├čen und gerne auch mal raus spazieren gehen will etc... was aber zur zeit nicht geht.


Qie sieht den eine Situation nach Entbindung aus (Unterst├╝tzung Familie, elternzeit Mann, Kita etc.)?

3

Ich werde sicher 3-4 Tage im Krankenhaus verbringen. Dann ist es ca 1 Woche ohne Mann. Der gro├če wird (wenn die Geburt los geht) von Oma und Opa abgeholt und bleibt mal f├╝r eine ungewisse Zeit bei ihnen. Da warten wir ab und holen ihn wenn es die Situation zul├Ąsst.
Ab n├Ąchstes Monat hat mein Mann 1 papamonat. Da ist er voll und ganz daheim ­čą░ der gro├če geht in den kita. Bis ca 15:00. Also geh├Ârt der Vormittag nur mit den kleinen (und Papa f├╝r das eine monat)

Mit mit den gro├čen t├Ąglich (ab heimkommen, 8 Tage krankenhaus) drau├čen. Habe mich immer gerne und viel bewegt. ­čą░

4

Wie ├╝berbr├╝ckt du den die Tage bis dein Mann frei hat? Den ich w├╝nsche dir das es dir gut geht, aber leider wei├č man es ja nie genau...
Danach die Zeit, also wenn dein Mann den Papa Monat hat, dann denke ich solltet ihr eine gute Zeit als Familie haben. Aber diese Tage davor k├Ânnten schon stressig werden

weitere Kommentare laden
7

Unsere Gro├če war 3. Die erste Woche hatte mein Mann frei und hat oftmals was mit ihr unternommen, so dass ich noch etwas ÔÇ×ErholungÔÇť mit Baby hatte. Das ist schon ein Unterschied zum 1. Wochenbett, wo man froh ist, wenn der Mann mal das Baby abnimmt ­čśë Jetzt ist man froh, wenn man nur das Baby hat. Ansonsten musste sich unsere Gro├če erstmal ein paar Wochen daran gew├Âhnen und wir uns auch. Alles war durcheinander.
Ich war anschlie├čend viel mit den Kindern drau├čen. Habe mich oft auf die Gro├če konzentriert. Gut war, dass die Gro├če im Kindergarten war. Somit hatte ich den Vormittag dazu, mich auf das Baby zu konzentrieren und der Nachmittag geh├Ârte meiner Gro├če (mit Baby im Schlepptau).

11

Solange mein Mann da war, ging es halbwegs. Nach 14 Tagen war mein Wochenbett vorbei, weil mein Mann wieder arbeiten musste.