Wie lange Wochenfluss nach KS?

Abend

Die Frage habt ihr ja schon gelesen. :-) nun bitte ich euch um Antworten, danke :-D

1

Ich hatte die ersten Tage nach dem KS sehr starke Blutungen. Ich denke, meine Gebärmutter wusste nach einem Vierteljahr am Wehenhemmer nicht mehr, wie man sich zusammenzieht. Und dann hatte ich etwa 6 Wochen den Wochenfluss, bis er komplett vorbei war. Und dann 3 Wochen später trotz Vollstillen schon wieder meine Tage.

2

Bei meinem ersten ks hatte ich 6 Wochen Wochenfluss, eine Woche Pause und trotz vollstillens und viel stillen meine Periode wieder.

Jetzt will es nicht so richtig laufen und auch dir Rückmeldung stockt ziemlich, inklusive massiver Einblutungen über der Narbe. Baby ist jetzt 2,5 Wochen jung.

3

Hallo,
nach der 3. Schwangerschaft (Kaiserschnitt) ungefähr 8 Wochen (was nach den spontanen Geburten ebenfalls war), jetzt waren es 9/10 Wochen bis alles weg war (4. Geburt Zwillinge, Kaiserschnitt). Aber die Blutungen waren von der Stärke her bedeutend weniger als bei den vaginalen Geburten. Die Ärztin meinte beim ersten Kaiserschnitt, dass nach 2 Wochen alles gegessen wäre - bei mir nicht.

4

Hallo, bei mir war schon nach dreieinhalb Wochen alles vorbei. Stärker war die Blutung nur an den ersten Tagen. Liebe Grüße