Blöde Frage zum Thema Einleitung

Ich weiß hier sind die letzten Tage einige Fragen dazu gestellt worden, aber irgendwie werde ich aus den Texten nicht ganz schlau.
Hab am 29. einen festen Einleitungstermin gehe ich dann da hin, bespreche mich und kann erstmal wieder heim, oder werde ich dann stationär aufgenommen? Ich bin davon ausgegangen wenn ich eingeleitet werde muss ich da bleiben, klingt jetzt aber bei den Beiträgen gar nicht so.😁

1

Wenn du einen festen Termin hast, dann gehe stark davon aus, dass ab dem Tag die Einleitung beginnt.

3

Ja mit Uhrzeit. Danke für deine Rückmeldung.❤️

2

Hallo,
ich würde zu einem festen Termin die krankenhaustasche mitnehmen. Vermutlich darfst du nur wieder heim, wenn der Kreißsaal voll ist.
So war’s bei mir - Einleitung (allerdings erstmal nur sanft mit Ballonkatheter) einmal verschoben, weil andere Einleitungen wichtiger und die Kreißsäle voll waren.
Aber wenn eingeleitet wird gehts definitiv ohne Baby nicht mehr nachhause
LG und alles gute

4

Ich werde aufgrund einer insulinpflichtigen Schwangerschaftsdiabetes zum Termin eingeleitet. Dann nehme ich die Tasche auf jeden Fall mit. Danke dir❤️

5

Hi,
in der Regel bleibt man da. Wenn die Einleitung beginnt, wird man stationär aufgenommen. Es kann aber auch durchaus mal passieren, dass der Kreißsaal zu voll ist. Wenn es dann dir und dem Baby gut geht, kann es sein, dass ihr nach Hause geschickt werdet und einen Tag später wieder kommen dürft.

6

Das ist KH- und situationsabhängig.

Mein Termin war damals der 30.10.2019 zur Einleitung (medizinischer Grund). Sollte um 7 anrufen, wann ich kommen kann.
Antwort: ne alles voll, wir melden uns.
Um 17 Uhr habe ich erneut angerufen: ne, heute nicht mehr, soll morgen anrufen
31.10, 7 Uhr: gleiches Spiel
Mittags dann Anruf: heute vermutlich nicht mehr, ich kann aber zum CTG kommen…
16 Uhr CTG: ahhh, grad was frei geworden, ich kann bleiben..,

Bei unserem Kh wird man allerdings gleich in den Kreißsaal verfrachtet und bleibt dann da bis zur Geburt, viele andere KHs legen einen erst mal auf Station….

Alles Gute dir!