Einleitung 37+0 eure Erfahrung

Bei mir sind momentan die Blutwerte recht schlecht, Blutdruck und allgemeinbefinden ganz gut/normal.
Am Montag bin ich 37+0 und es steht das Thema Präeklampsie im Raum

Jetzt kam heute das Thema auf, ob am Montag eingeleitet werden soll. Genaueres morgen nach einer weiteren Untersuchung 🙈🙈

Man ersehnt zwar immer den Moment der Geburt hin, aber jetzt so überstürzt habe ich irgendwie bammel.

Mein Arzt meinte auch, dass die Einleitung so früh sehr lange dauern kann

Hat jemand Erfahrungen? Bitte keine Horrorgeschichten, die mich noch mehr verunsichern. Aber normal realistische gerne 😅🙈🙈🙈 oh man
Ich hoffe der Bub darf noch eine Weile drin bleiben

1

Hi du :-)
Also ich bin seit gestern bei 37+0 und ersehne mir tatsächlich auch seeeehr die Geburt herbei 😂😂 aber wenn mir jetzt jemand auffeinmal das Wort Einleitung vor die Birne hauen würde, wäre ich vermutlich - wie du- auch sehr überrumpelt :P so viel dazu...

Ich kann nur aus der Erfahrung meiner besten Freundin berichten, ihr ist die Fruchtblase geplatzt bei 36+5, Baby war noch nichtmal ganz tief im Becken, GBH war auch bei 3-4cm und alles war fest verschlossen, sprich ein sehr Geburts-unreifer Befund.. sie wurde auch eingeleitet, sie hat es als nicht so schlimm empfunden wie es alle behaupten mit "Wehenstürmen" usw. Sie fangen ja langsam an, dich einzuleiten. Insgesamt ging es bei ihr glaube ich 36h. Sie hatte aber nachts Schlafmittel bekommen um sich zu erholen, sie hatte auch gemeint, sie hätte sich das schlimmer vorgestellt.

Ich wünsche dir alles Gute 💚

2

Vielen lieben Dank dir. Das macht mir Mut, sollte es soweit kommen 🙂🙂

3

Hi,

Ich hatte das auch bei Kind eins, wie du.

Da du direkt sagst, keine Horrorgeschichten, sag ich nur, daß bei meinem 2. Kind ein KS gemacht wird (er muss an 38+0 raus) und ich nie wieder eine Einleitung wählen würde, arbeite selbst auch in diesem Bereich.

ABER es kann auch bei dir total schnell und komplikationslos laufen.. Drücke dir die Daumen:)

4

Ich wurde 40+0 Eingeleitet wegen SS Diabetes..
Mein Zwerg war jedenfalls noch nicht bereit.. 😅
Hatte 4 Tage Einleitung - um mal nur das Positive zu berichten 😉 die ersten Tage waren völlig schmerzfrei, dort und da mal ein Ziehen das war’s..
Zur Welt kam er dann auch tatsächlich vaginal an Tag 4 - um 19:17, Start Einleitung um 09:00 ☺️

5

Wir haben 37+2 angefangen mit der Einleitung, 37+5 war sie da.
Ich würde es jederzeit wieder so machen, ich hatte eine tolle Geburt!