Hyperemesis Gravidarum

Vorweg bei der Fein Dia wurde gesagt das ich keine Chance habe normal zu entbinden also wird es ein 3 Ks.

Ich hab die schlimmste Form die es ĂŒberhaupt gibt. 😔 Ich kann nichts mehr essen denn alles kommt raus (auch kleine Mengen) ich bin jetzt 25+2 und muss mich bald an die Klinik wenden zwecks geplanten KS. Nur bin ich jetzt schon wirklich durch... ich wollte gerne ab 37+... den Ks ansetzen lassen ... damit ich endlich wieder was essen kann. SĂ€mtliche Tabs wurden probiert aber nichts half 😔

FĂŒr die jenigen die auch einen ks bekommen haben mit der gleichen Diagnose....Wie viel Tage vorher haben Sie bei euch zugestimmt?
Mein Gmh hat sich innerhalb von 15 Tagen von 45 auf 40mm verkĂŒrzt. Noch ist es in Ordnung haben sie gesagt aber ich sollte mich trotzdem ein bisschen schonen da durch das zusammen ziehen (beim brechen) es auch schon eher los gehen kann 😔 meine Werte sehen auch nicht so rosig aus ,
Magnesium und Eisen nehme ich dennoch zu mir aber die Eisen Werte wollen nicht nach oben gehen und sind weiterhin im roten Bereich

1

Ich hab keine Erfahrung aber auch schon die 2. SS HG (bin in der 25. Woche). Zum GlĂŒck „harmlos“, Also nehme durchaus zu und behalte auch was drin.

Ich wĂŒnsche dir alles Gute, dass du noch durch hĂ€ltst und ihr einen guten Weg fĂŒr den KS findet :)

4

Mir wĂ€re es lieb normal zu entbinden aber das geht leider nicht đŸ˜Ș meine Ärztin hat schon gesagt das ich mindestens noch 8 wochen durch halten muss. Sie wĂŒrde den ks zwischen 36-37 machen lassen damit ich wieder etwas zu nehme und meine Werte endlich wieder hoch gehen.

5

WĂ€re eine Einleitung in der Zeit denn nicht denkbar? Wenn du lieber spontan entbinden willst?

Diese 8 Wochen schaffst du sicher noch irgendwie!

weitere Kommentare laden
2

Hast du schon Akupunktur versucht? Hat bei mir zumindest kurzfristig geholfen. Dann gab mir eine Kollegin den Tipp einfach andauernd was zu essen, da bleibt dann schon was drinnen.

3

Sobald ich was esse dauert das keine 3 nin und es kommt wieder raus. Auch starke Medis haben nicht geholfen. Das ging ĂŒber die Klinik dann per Vene und hat sage und schreibe 3 Tage geholfen dann ging das wieder von vorne los.
Ich versuche es manchmal zu unterdrĂŒcken aber das hĂ€lt nicht lange