Wie war das mit eurem Gewicht ?đŸ„Č

Halloooo


ich habe in der SSW 23kg zugenommen und hatte letzten Endes einen Kaiserschnitt.

Der ist jetzt 2,5 Wochen her.
Bisher habe ich 13kg abgenommen.

GefĂŒhlt, sehe ich aus wie vorher.

Ich frage mich was die anderen 10kg noch sind ? Meine 10kg sind ja schon ne Hausnummer und wenn diese mir so nicht auffallen? Was ist das dann noch ?

Wie war das bei euch?

1

Ich bin mit 53kg in beide SS gestartet und hatte bei beiden Kindern am Ende ca 70kg. 10kg war ich jeweils kurz nach der Geburt los, die restlichen sind immer bis zum 3./4. Lebensmonat gepurzelt. Das war bei mir hauptsĂ€chlich Wasser und nicht viel Fett. Getan hab ich fĂŒr die Abnahme nicht wirklich viel außer nicht dauernd zu Snacken, ich hab ganz normal nach Hunger gegessen und war/bin mit den Kindern einfach draußen viel unterwegs. Ach, und ich stille voll im Moment, das trĂ€gt sicher auch dazu bei.

Jetzt beim 2. Kind hatte ich auch einen KS, da war bei mir in den ersten 6 Wochen auch nicht viel mit Bewegung. Mein Bauch war noch mehrere Wochen nicht flach, auch heute ist da noch mehr Bauch ĂŒber der Naht und mein Bauch sieht irgendwie blöd zweigeteilt aus. Also das Gewicht alleine ist auch nicht ausschlaggebend fĂŒr‘s Wohlbefinden. Dein KS ist ja gerade mal 2,5 Wochen her. Genieß dein Wochenbett und mach dir keine Sorgen um‘s Gewicht. Mir hat meine Hebamme mal gesagt, es dauert 9 Monate um ein Kind zu gebĂ€ren und es dauert auch wieder 9 Monate bis man wieder halbwegs zum Pre-Baby-Zustand kommt. Meine Gyn sagte mir sogar, das kann auch gut und gerne 1 Jahr dauern.
Wichtig ist nur, dass du nicht auf eigene Faust mit Sport jetzt beginnst. Lass das Wochenbett vergehen, warte die Abschlussuntersuchung ab, mach einen RĂŒckbildungskurs und dann darfst du mal an Abnahme samt Sport denken.

2

Hmm.. ich hab ca 12kg zugenommen.. Start: 53kg 160cm
War 2 Wochen nach der Geburt auf plus 1,5kg..
Auf den Fotos sehe ich dennoch sehr aufgedunsen aus 😅 hab ein irre breites Gesicht.. war vermutlich noch einiges an Wasser und viel weniger Muskeln đŸ„Ž

Ich hab dann in den Monaten danach aber wieder einiges zugenommen 😂 (ich schwanke gern mal +/- 5kg.. hab in der SS brav gegessen (Diabetes und danach ordentlich reingehauen)

Jetzt 2 Jahre spĂ€ter hab ich fĂŒr mich festgestellt, dass mein Becken breiter geworden ist. Auch mit dem Anfangsgewicht von damals passen die alten Hosen nicht so wirklich.
Ansonsten bin ich aber zufrieden. Die Brust ist okay, ich hab keine Risse in der Haut.. fĂŒr Bauchfrei war ich ohnehin nie schlank genug ;)

3

Erst mal ganz ruhig das Wochenbett vorĂŒber gehen lassen.

Hab in SS1 knapp 20 kg zugenommen. 10 kg waren nach einer Woche wieder weg (viel Wasser) und die anderen 10 gingen ganz schleppend runter. Trotz dass ich fast voll gestillt habe und tÀglich 2 Stunden flott laufen gegangen bin, hab ich ca 9-10 Monate gebraucht, bis ich wieder auf meinem Gewicht war.

Bei SS2 hab ich 11 kg zugenommen und nach einer Woche schon wieder meine alten Jeans angehabt. Das fĂŒhlte sich großartig an.

Nun in SS3 hab ich 15 kg zugenommen und 8 kg direkt nach der Geburt weg gehabt. Meine Hosen passen mir nach 2,5 Wochen aber noch lange nicht. Da fehlen 10 cm im Umgang.
So trage ich nun also noch fleißig die Umstandsmode und werde mir nĂ€chste Woche 1-2 gĂŒnstige Hosen und 2-3 gĂŒnstige Pullis kaufen, die meiner jetzigen GrĂ¶ĂŸe entsprechen.
Ich hatte zwar viel Umstandsmode, aber hautsÀchlich halt Sommerkleidung.

VerrĂŒckt mach ich mich deswegen nicht.
Hab ab Ende Oktober meinen RĂŒckbildungskurs. Darauf setz ich viel!!
Alles Gute euch allen!!

♄♄

4

Ich hatte vor 4 Wichen auch einen ungeplanten Kaiserschnitt. Hatte 5 Tage spĂ€ter 12 kg weniger und zu meinem Gewicht vorher ( 58kg) fehlen mir noch 5 Kg . 2kg kann man sicherlich auch noch in die Brust rechnen.😂🙏🙈

5

Ich habe in beiden SS 25 kg zugenommen (von 60 auf 85 kg) in etwa, nach meinem KS habe ich erst mal genauso viel gewogen wie vorher und auf den ersten Fotos mit meinen Kindern sehe ich aus wie ein Michelin-MĂ€nnchen...ich hatte NACH den Geburten immer sehr viel Wasser. Das hat sich nach ca. 1 Monat beruhigt und nach 9 Monaten war ich immer 3-4 kg unter meinem Ausgangsgewicht. Diese Bonuskilos waren ein super Puffer beim abstillen, so dass ich letzten Endes nach etwa einem Jahr wieder mein altes Gewicht hatte. Sport habe ich dafĂŒr nie gemacht (außer viel spazieren mit den Kindern) und mich beim Essen auch nicht eingeschrĂ€nkt.

6

Immer Recht flott angenommen durchs Stillen auch die GebĂ€rmutter gut zurĂŒck gezogen!

Ausgangs Gewicht meist so 6-9 Mo nach Geburt von allein.

Figur erst nach Training ca 1j spÀter.

Man hat noch so viel Wasser im Körper nach Geburt...das dauert