Schleimpfropf achtung Bild!

Thumbnail

Hallo

Ich bin heute bei 36+0 und stationär im KH wegen Blutungen.

Heute hatte ich so wie ich fenke den Schleimpfropf abgang.

Es ist mein 2 Kind aber alles ist ganz anders.

Die Blutung könnte vom sich öffnenden MUMU kommen kontrollieren möchten sie dies aber nicht wegen dem risiko durch die Manipulation wieder erneute Blutungen auszulösen. Zuletzt war der GMH bei 2,5cm und der MUMU bei 1 cm (vor 2 Tagen)

Jetzt zu meine Fragen,

Ist dies wirklich der Schleimpfropf?
Und wie lange ging es bei euch mit dem Befund und abgang bis es los ging?

Vielen Dank