wochenflussstau

hi!

kennt das jemand von euch?hab vor 15tagen entbunden ,und seit 4tagen hab ich kein wochenfluss mehr#schock
meine hebi hat nu gestern schon massiert aber immer noch nix.was sollte ich ambesten noch machen?wieviel tage kann man warten wen der wochenfluss weg ist?sollte ich besser ins kh ?mein fa is im urlaub.fiber hab ich keins

1

Hallo,

Ich hab auch vor 15 Tagen entbunden ;-) hab auch einen stau, ein 3 cm durchmesser stückchen ist stecken geblieben und will einfach nicht raus. FA hat mir tropfen gegeben wo die Gebärmutter anregt, er will noch nicht eingreifen und es selber kommen lassen, doch leider tut sich nichts. Es kommt der normale wochenfluss. Er hat mir geraten viel zu laufen um die durchblutung anzuregen, wenn alles nichts nutzt wird er wohl eingreifen müssen aber ich hoffe es kommt von selbst. Mehr kann ich leider auch nicht sagen. Ich muss einfach abwarten.:-[

Gruss Laura

2

ich hatte auch einen stau direkt nach der entbindung(ks).mir wurde der muttermund geöffnet und jede menge zeugs gespritzt und ich bekam noch tabletten...6tage später hab ich endlich geblutet#freu
ich habe dann gute 2 1/2w geblutet und dann kam so gut wie nix mehr,nur noch gelblich/orangefarbender ausfluss...ne woche später bekam ich das erstemal mal meine mens(7tage)und nun ist wieder alles weg:-)

toi toi toi#klee

lg
carmen+lasse bo#baby(5w+3t)