Stretchnaht zwingend erforderlich?

    • (1) 15.03.19 - 15:46

      Hallo ihr Lieben,

      vor einigen Wochen habe ich mit einem Nähkurs angefangen und hab echt Spaß daran. Nun ist es so dass ich die Nähmaschine meiner Schwiegermutter benutze. Eine relativ alte der Firma Pfaff. Diese funktioniert super allerdings hat die keinen Stretchstich und ich wollte mich an Babyhosen mit Bündchen wagen. Nun meine Frage. Kann ich diese Bündchen auch mit dem Zick Zack Stich nähen oder muss es zwingend ein Strech Stich sein? Ich will mir ungern eine neue Maschine holen da diese noch super funktioniert :-)

      Ich bin sehr dankbar für alle Tips und Tricks :-)

      • (2) 15.03.19 - 15:49

        kann sie einen overlook-stich?

        also ich habe auch viel mit Zick-Zack genäht .... -- der Zick-Zack sollte halt echt mit längerem Stich aber kurzem Abstand genäht werden, denn sonst reissen die Nähte beim dehnen und das wäre ja schade... -- probiere mal aus, wie weit du mit welchem Stich auseinanderdehnen kannst an einem Gummi und einem Muster-Jersey--- dann weisst du, was ich meine und findest für Dich eine passende Einstellung.
        Für Gummibündchen geht das allemal ---

        übrigens: ich kann mir nicht vorstellen, dass du keinen passenden Dehn-Stich auf der Pfaff heisst ... vielleicht ist einfach das Symbol anders, als du es gelernt hast?

        • (3) 15.03.19 - 15:55

          Danke für die flotte Antwort :-)

          Gute Idee, ich teste das mal an einem Muster. Es kann natürlich gut sein dass es da irgendeinen Knopf gibt oder eine Einstellung die ich allerdings nicht weiss. Habe allerdings schon die vom Nähkurs gefragt, die meinte dass es das nicht gäbe. Aber ich schau vielleicht doch nochmal nach einer Anleitung im Netz.

          • (4) 16.03.19 - 13:10

            du kannst das Modell deiner Pfaff auch googlen "Pfaff Nr xxxxx Stiche" --- in der Bildersuche findest Du die richtige Bezeichnung.
            So kannst DU auch eine Anleitung für die alte Maschine finden.

      (5) 15.03.19 - 20:44

      hallo
      also vorweg ich hab keinen kurs belegt und mir alles nur durch videos/bücher und versuch und irrtum angeeignet.
      ich hab schon viel mit bündchen gemacht, für mich, für andere und aktuell für meinen sohnemann.
      ich weis nicht wie ihr das gelernt habt mit den bündchen aber so wie ich es mache, reicht sogar der geradstich und bisher ist noch nie was gerissen oder so.

      das bündchen ist ja kleiner als das kleidungsstück. also muss es ja schon recht weit gedehnt angenäht werden, darum ist ja quasi schon so viel faden verwendet, wie wenn dein teil weit gedehnt wird beim anziehen.

      ich denke: probier es einfach mal aus #freu
      viel spass
      lg

Top Diskussionen anzeigen