Muss ich mich an dieses Erbrechen gewöhnen?

Hey meine Lieben,

Eine kurze Frage. Immer wenn ich Tage habe wie heute, muss ich die Toilette umarmen😕
Tage wie heute sind: Tage wo ich mich mehr bĂŒcke.
Zum Beispiel beim kehren, saugen, wischen und Sachen vom Boden aufrÀumen.
Muss ich mich echt daran gewöhnen das ich mich dann ĂŒbergebe?
Mir war dabei nicht schlecht. Es kam plötzlich der Brechreiz und dann war es auch schon geschehen.

Jetzt im Nachhinein leide ich unter extremer ÜbelkeitđŸ˜Ș ich mag diese Tage wirklich gar nicht.
Der Bauch kommt doch erst noch richtig... was soll das denn werden?!😳
Geht es euch auch so? Hab ich einen zu empfindlichen Magen?

Habt ihr Tipps dagegen? Haushalt hat ja jede von uns. Da kommt man ja nicht drum herumđŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Ich hab keine Lust mich stĂ€ndig zu ĂŒbergeben, wenn ich Haushalt macheđŸ˜Ș

Lg SiriSport mit Storchi im Bauch 18+4❀

1

Hallo Siri. Ich hab Ă€hnliche Probleme... bĂŒcken, radfahren und auch sitzen und es wird mir spei ĂŒbel. Vormittags ist es am schlimmsten. Bei mir war allerdings Ruhe von 15.ssw bis 26.ssw...
Ich kann dir nicht sagen ob es nochmal weg geht bei dir. Ich persönlich rechne bei mit erst ab der 33 ssw damit, wenn der Bauch sich senkt...
Sorry, dass ich keine besseren Nachrichten fĂŒr dich hab; (
P.s. Bei mir ist es besonders schlimm, wenn die Verdauung sehr trÀge ist/Luft im Bauch ist. Kann es damit bei dir zusammen hÀngen?

4

Bei mir geht es seit der 9.Woche glaub ich durchweg so😕

Meine Verdauung ist eher ein GlĂŒckslos, mal so oder so. Durch mein Morbus Crohn ist es schwer einzuschĂ€tzenđŸ˜Ș
Heute hab ich aber keine BlÀhungen oder so.

Naja dann stell ich mich drauf ein das es nicht mehr besser wird😖 sind ja „nur noch“ 21WochenđŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž

Bei mir ist es nicht TagesabhĂ€ngig. Ich hab auch schon nachmittags oder abends nach dem BĂŒcken gebrochen🙄

Wenigstens bin ich scheinbar nicht allein mit dem Problem. Man macht sich ja doch so seine Gedanken😕

2

Hi Siri!
Ich muss vom BĂŒcken zwar nicht brechen, aber mir rinnt das Essen langsam die Speiseröhre hoch. Also weiß ich, was du meinst. Manche Dinge putze ich noch vor dem FrĂŒhstĂŒck, so wie heute die Badewanne, das geht sonst garnicht mehr. Seit Monaten sauge ich nicht mehr unter der Couch, das macht entweder der Saugroboter oder mein Mann. Ansonsten gehe ich in die Knie, anstatt mich zu bĂŒcken (auch anstrengend, aber nicht so eklig). Also ich hoffe fĂŒr dich, dass du nur dein Verhalten anpassen musst und dich nicht ans brechen gewöhnen musst.

Alles Liebe
Anja mit MĂ€dl 37ssw, Lage 10 Tage

5

Ja Essen rinnt bei mir auch gern die Speiseröhre hoch.

Ich muss mal schauen ob ich da ĂŒberhaupt etwas anpassen kannđŸ€”
Durch meinen Bandscheibenvorfall achte ich eigentlich grundsĂ€tzlich sehr drauf. Aber ich hĂ€tte nie gedacht das ich vom kehren brechen mussđŸ˜Ș

Aber wenigstens stehe ich mit meinem Problem nicht alleine da🙄

Da brauch ich mir wohl keine Gedanken machen, ĂŒber ĂŒbermĂ€ĂŸige Gewichtszunahme... wenn der Bauch erst richtig da ist, dann wird es bestimmt noch schlimmer.

3

Huhu.
Also ich muss kuch auch noch ĂŒbergeben. Gleich morgens auf nĂŒchternen Magen ohne VorankĂŒndigung. Bestimmt 3x die Woche. Ganz unwillkĂŒrlich. Aber anschließend hab ich auch ruhe. Hoffe es Ă€ndert sich bei dir. Und falls nicht, es ist ja zeitlich befristet.
LG Marina mit 🐛26+1💐

6

Ja unverhofft trifft es ganz gut. Bei mir ist es nicht UhrzeitabhĂ€ngig oder so. Aber 3-4mal die Woche ist es auch. Danach geht es mir hundelend den restlichen Tag😕

Naja „nur noch“ 21 Wochen🙈

7

Wie Ă€rgerlich. Naja gut fĂŒhl ich mich dann auch nicht und ich hab ĂŒberall Einblutungen am Kinn, Hals und den Augen. Gruselig 😅😂

weiteren Kommentar laden
9

Heute mach ichs dir nach.. Hab ja sonst "nur" Sodbrennen, und ein wenige was auch immer, was hoch kommt, wenn ich mich BĂŒcke.. Heute hab ich gleich 3 mal gebrochen und es fĂŒhlt sich wieder so an, als wĂŒrde es bald wieder los gehen... Das ist doch echt nicht mehr schön #schmoll