Endlich Schwanger

Hallo Ihr Lieben,
Endlich darf ich auch in dieses Forum ziehen..
Ich bin schwanger durch die dritte Icsi geworden😍
Ich habe ab Pu auf eigenen Wunsch Cortison genommen und ich denke das es deswegen geklappt hat.. ich habe Hashimoto und Zöliakie.
Ich bin heute ssw.5+1 gestern sagte meine Kiwu Ärztin ich soll das Cortison von 7,5 auf 5mg reduzieren und mit dem ausschleichen anfangenđŸ˜„đŸ˜„đŸ˜„
Jetzt habe ich Angst! Ist es nicht zu frĂŒh um schon auszuschleichen?
Was ist wenn es jetzt abgeht weil ich mein Cortison nicht mehr nehmeđŸ˜„đŸ˜„đŸ˜„ ich habe Angst und benötige dringend Rat von euch?
Lg

1

Herzlich willkommen und GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft 😊
Zu dem cortison kann ich dir leider nichts sagen.

2

Erstmal gratuliere ich Dir zur Schwangerschaft. 🍀
Ich musste bei meiner Kryo u.a. 10 mg Prednisolon/Cortison bis Ende 12. Woche nehmen. Dann langsam ausschleichen.
Ich hatte da die gleichen Ängste wie Du, dass ohne die medikamentöse UnterstĂŒtzung etwas schief geht. War zum GlĂŒck nicht so und bin nun 19+0. đŸ»
Ich habe auch schon gelesen, dass manche Kiwus ab Herzschlag das Cortison ausschleichen lassen. 12. SSW war mir sicherer vom GefĂŒhl her. Medizinisch vielleicht nicht notwendig, aber geschadet hat es nicht.
Lass Dir doch zur Not vom Hausarzt weiter verschreiben. Sooo teuer ist es auch nicht. 🙂

3

Danke Liebes😚
Den selben Gedanke hatte ich auch 😄 einfach zum Hausarzt und weiter nehmen.
Allerdings habe ich seit 2 Tagen reduziert von 7,5 auf 5mg und dabei lasse ich es dann jetzt auch bis zur 12ssw ungefÀhr.
Ich wĂŒnsche dir eine schöne Schwangerschaft.
Lg