Kleines Update vom Babybubi

Hallo ihr Lieben! :-)

Wir hatten gestern, an 31+2, wieder Ultraschall und unser Zwerg wird auf 40cm und 1600g geschätzt.
Er meinte er ist völlig normal entwickelt, mit kleinem Hang zum zierlichen.

Nur hat sich der Bubi wieder gedreht 🙄
Er sitzt mitm Ärschle richtig schön fest in meinem Becken und sein Gesicht liegt unter meinem Magen, in Richtung Wirbelsäule #klatsch
Deshalb war ein Bild auch unmöglich.

Mein Gyn hat mir die indische Brücke empfohlen- ich werde jedoch abwarten und vertrauen, noch ist ja Zeit!
Er meinte nur wenn er in der 34.Woche noch im Becken sitzt sollten wir schon paar Übungen machen.

In 2 Wochen (eben 34.Woche) soll ich mal kurz vorbei schauen für eine Kontrolle ob er richtig liegt, ansonsten haben wir am 27.Juli unseren regulären letzten Termin mit Überweisung ins Spital für die Geburtsanmeldung #zitter

Uns bleiben 60 Tage Rest und das klingt so wenig 😅😅😅

Ansonsten habe ich wegen dem vielen Wasser nun ein Attest bekommen das ich kein Auto mehr fahren darf 😏
Meine Hände sind dauernd am einschlafen oder werden einfach den ganzen Tag nicht mehr richtig wach, hab beidseitiges Karpaltunnelsyndrom 🤷🏽‍♀️

Aber sonst, ist alles gut 😁

Liebe Grüße! :-)

1

Ach mensch, solche wassereinlagerungen sind fies. Und dann dieser sommer, den du voll mitnimmst. Aber du schaffst das und ich drpck die Daumen, dass sich dein bubi bald dreht. Wenn er eher zierlich ist hat er ja noch Zeit und es ist gut möglich dass er noch n looping macht.

Alles gute

2

Danke für Deine lieben Worte! :-)