Verunsichert nach US 29+3 ­čśĆ Bauchumfang zu klein

Ich bin eigentlich eher stille Leserin und poste nur selten. Heute bin ich aber etwas verunsichert und wollte mal h├Âren, ob es hier M├Ądels gibt, denen es ├Ąhnlich ging/geht.
Ich war heute 29+3 beim US. Soweit alles in Ordnung, nur der Bauchumfang unseres Wurmis ist deutlich zu klein. Bei der ersten Messung waren wir unter dem 5. Perzentil, bei der zweiten Messung hat er uns dann zwischen 7 und 8 hochgezogen. Die restlichen Werte waren alle um das 30. Perzentil. Insgesamt sind wir im 17.

Leider verunsichern mich die Daten doch sehr. Man muss vielleicht dazu sagen, dass ich bereits in der gesamten SS sehr ├Ąngstlich bin. Wir sollen jetzt in 2 Wochen zur Kontrolle, um sicher zu gehen, dass der Kleine weiter w├Ąchst.
Bis dahin soll ich mich schonen...­čśĆ

Habt ihr irgendwelche Tipps f├╝r mich, wie ich die Entwicklung positiv beeinflussen kann? Zus├Ątzlich freue ich mich auch ├╝ber beruhigende Worte ­čśë
Danke euch ­čĄŚ

1

Hallo Summer,

also wirklich beeinflussen kannst du da nichts, abgesehen von ausgewogener Ern├Ąhrung und viel trinken. Sowas eben, was man ja eigentlich immer machen sollte.

Hat der Arzt etwas ├╝ber die Werte gesagt?
Babys wachsen ja auch unterschiedlich. Mein Baby war mal 9 Tage schneller in der Entwicklung, dann 5 weniger, dann wieder zeitgerecht, momentan wieder 5 Tage zur├╝ck (was nun wieder mit dem errechneten Termin ├╝bereinstimmt ­čśů)

Alles Gute dir!

2

Hallo,
war euer Baby denn immer schon zierlich / klein oder flacht jetzt die Kurve ab? Leider kann man nicht viel beeinflussen, wenn die Plazenta insuffizient wird, aber zum Gl├╝ck bist du ja schon so weit, dass man auch handeln k├Ânnte, wenn die Versorgung wirklich nicht mehr ausreichen w├╝rde! :-) Das ist das Wichtigste! Ich hatte neben diversem Anderen auch eine Plazentainsuffizienz und wir haben es bis 34+ geschafft! ­č嬭čĆ╝ Hast du ein Sonoline? Das hat mir geholfen, wenn der Zwerg mal l├Ąnger ruhig war! Ansonsten w├╝rde aber darauf vertrauen, dass du jetzt gut ├╝berwacht wirst und man dich, wenn es sehr brenzlig w├Ąre, station├Ąr aufgenommen h├Ątte. Ich w├╝rde lediglich bei auff├Ąllig lang fehlenden Kindsbewegung zum Arzt oder ins KH fahren. Dies nur zur Sicherheit!! Lieber ein Mal zu viel als zu wenig! Aber ganz wichtig ist ja, man k├Ânnte jederzeit die Geburt in die Wege leiten wenn es eng w├╝rde, da ihr ja zum Gl├╝ck schon l├Ąngst f├╝r Lebensf├Ąhigkeit erreicht habt! #klee Also alles wird bestimmt gut!
LG

3

Hallo, bei uns ist der Bauchumfang auch bereits seit einigen Wochen Thema. Beim Vorgespr├Ąch in der Klinik (wegen der Entbindung) hat die Ober├Ąrztin den Bauchumfang sogar auf nur 2 % gemessen. Allerdings muss ich sagen dass da alle ├ärzte anders messen. Meine Frauen├Ąrztin kam dann wieder auf 22 %. Unser M├Ądchen ist auch insgesamt zierlich und leicht aber dar├╝ber macht sich meine ├ärztin wenig Gedanken, da sie trotzdem w├Ąchst. Wichtig ist, das sie Versorgung gut ist. Bei mir wird alle paar Wochen ein Doppler gemacht, um zu sehen ob die Kleine gut versorgt wird. Meine beiden gro├čen M├Ądchen waren bei der Geburt aber auch zart und hatten einen schmalen Bauch, manche Kinder weichen halt einfach von der Norm ab;)