Halte die schmerzen nicht mehr aus đŸ˜«

Hey ich bin’s mal wieder...
2 Uhr in der Nacht und ich kann wegen diesen schmerzen einfach nicht schlafen.
Eins steht fest. Heut gehts auf jeden Fall zum FA, das macht mich alles noch verrĂŒckt...

Seit vorgestern habe ich RĂŒckenschmerzen, angefangen im unteren Bereich und jetzt wirklich im ganzen RĂŒcken...ich kann weder liegen, noch stehen oder sonstiges...
Ich wĂŒrde so gerne mal schlafen 😭

Das kann doch nicht normal sein oder?
Hab Angst dass das auf eine Fehlgeburt hindeuten kann oder sonstiges...

Ich bin doch heute erst in die 14. ssw gekommen đŸ˜Ș

Können das wehen sein? Ich hab das ja schon seit n paar Tagen und Blutungen oder sowas habe ich Gott sei dank nicht. (Damit wÀr ich selbstverstÀndlich auch schon direkt ins kh).

Sind dass denn wirklich die mutterbÀnder die so extrem schmerzen?
Vom Baby kann es ja wohl kaum sein, der KrĂŒmel ist doch noch so winzig...

Baden hilft erstaunlich gut aber ich kann ja nicht 10 mal am Tag baden😐

Hoffe mich kann einer beruhigen â˜č

1

Guten Morgen Liebes ❀

Also Ferndiagnosen sind ja immer schwierig aber warum sollte das auf eine FG hindeuten? Hattest du das so schon mal und daher die Erfahrung oder ist das nur die Angst davor?
Hast du denn Blutungen? Echte Wehen gehen in der Wanne wohl nicht mehr weg, also spricht das dagegen.

Die MutterbĂ€nder können schon ziemlich weh tun, je nach empfinden von Schmerz aber nicht am RĂŒcken meines Wissens nach.

Ich hatte am Anfang meiner SS grĂ€ssliche RĂŒckenschmerzen einfach aus dem Grund weil ich unheimlich verspannt war durch die Anspannung und die Sorge das was passiert. Zudem konnte ich einfach schlecht schlafen und das hat sich auf den RĂŒcken ausgewirkt.
Wenn es dich beruhigt dann geh zu deiner Gyn und lass es kontrollieren aber fĂŒr mein VerstĂ€ndnis solltest du eher zum OrthopĂ€den gehen oder dir je schöne Massage leisten 💋💋💋 Die ist auch gut fĂŒr die Seele und hilft dir vielleicht deine Angst etwas zu bekĂ€mpfen ❀

Halte uns auf dem Laufenden 💋💋💋

Mary mit Theo inside (36+4)

5

Hey liebesđŸ„°
Warum dies auf eine Fg hindeuten soll, weiß ich selber nicht...ist einfach die Angst, da ich im Juni meine Tochter in der 28. ssw verlor...
Blutungen habe ich keine, eben nur diese kuriosen Schmerzen.

Das mit dem OrthopĂ€den wĂ€re ich mir wirklich zu Herzen nehmen, ich bin auch generell ziemlich verspannt im ganzen RĂŒcken, war aber auch schon vor der Schwangerschaft so. Vielleicht kommen daher diese schmerzen đŸ€”
Ach ich weiß es nicht 😐
Sorgen und Anspannung hab ich auf jeden Fall genug nach meinem Ereignis und diese Schwangerschaft ist wirklich der Horror...ich kann es wirklich nicht genießen...
Ich hoffe stark dass sich das bald Àndert und wahrscheinlich geht es mir dann auch schon viel besser...

WĂŒnsche dir einen schönen Tag liebes❀

11

Ach verstehe, ja sowas sitzt dann natĂŒrlich tief und lĂ€sst einen nicht los.
Dann lass dich mal grĂŒndlich durchchecken ❀❀❀
Ich hoffe es ist "nur" der RĂŒcken 🙈

2

Könnte die Galle sein! Da gibt es in/nach Schwangerschaften oft Probleme. Hatte ich auch und es waren die schlimmsten RĂŒckenschmerzen ever! Alles Gute 🍀

6

Heyâ˜ș
Meinst du jetzt sowas wie Gallensteine?
Zu welchem Arzt geht man da und wie wird sowas in der Schwangerschaft behandelt?

Schönen Tag liebes âŁïž

8

Beim internist! Ich hatte es nach der ss, deswegen kann ich dir dazu leider nix sagen. Meine galle musste komplett raus. Aber lass erstmal gucken... ist nur ne idee. WĂŒrde mich freuen einen (hoffentlich positiven) Bericht von dir zu hören 😊

weitere Kommentare laden
3

Lass es ruhig erstmal beim FA abklĂ€ren. Vielleicht sind es aber tatsĂ€chlich einfach nur ganz normale RĂŒckenschmerzen, die man unschwanger auch bekommen kann. Oft verstĂ€rkt sich das dann, wenn man dauerhaft in Schonhaltung ist bzw. bewusst oder unbewusst natĂŒrliche BewegungsablĂ€ufe vermeidet. Manchmal hilft es dann, auch mal ein Schmerzmittel zu nehmen, damit man sich wieder natĂŒrlich bewegt. Wenn dir Baden hilft, dann vielleicht allgemein WĂ€rme? Versuch es mal mit einem warmen Kirschkernkissen o.Ă€. auf dem RĂŒcken.

7

Hey liebesâ˜ș
Ich denke auch dass es auch noch RĂŒckenschmerzen sind, die ich vorher schon hatte, da ich frĂŒher schon immer mal wieder Probleme mit dem RĂŒcken hatte...
Momentan liege ich wirklich sehr viel, eigentlich nur, weil mein Kreislauf momentan nicht mitspielt und ich wirklich noch extrem mĂŒde bin den ganzen Tag und somit auch kaum was schaffe 😑
Das mit dem Kirschkernkissen werde ich gleich probieren, hatte nur Angst dass dabei was passiert, weil ich so oft gelesen hab dass es nicht gut sei...aber baden schadet ja auch nicht 😅

WĂŒnsche dir einen schönen Tag đŸ„°

4

Ich hatte das in der Phase der SS auch mit den RĂŒckenschmerzen, da ich schon einen BSV habe, bin ich auch schleunigst zum Arzt. Der erklĂ€rte mir, dass er das kurioserweise sehr hĂ€ufig in dieser Zeit erlebt, dass die Frauen dort unter starken Schmerzen leiden.
Bei mir lag es zudem noch an einer gekippten GebÀrmutter.
Ich war auch bei der Physiotherapie, aber richtig viel mit manueller Therapie oder so kann sie nicht machen, zu gefÀhrlich, dass wehen ausgelöst werden.

Besser ist es, sich Übungen bei Youtube entsprechend zum ss Monat rauszusuchen und diese tĂ€glich fĂŒr 10 Minuten zu machen

10

Hey😇
Das mit den Übungen hört sich sehr gut an, werde ich gleich heut Abend vor dem schlafengehen probieren. Hoffentlich bringt’s bei mir was😬
Das viele Frauen und gerade in der Schwangerschaft an RĂŒckenschmerzen leiden, schrieb mir auch grad meine Hebamme und Sie empfahl mir auch erstmal viel Bewegung (ich liege momentan oft, da die MĂŒdigkeit wirklich wieder zuschlĂ€gt und mein Kreislauf im Keller ist 😬) und viel WĂ€rme aber der Tipp mit den Übungen ist sehr gutâŁïž
Danke dir liebes😇