Ich habe große Angst..

Thumbnail Zoom

...Angst davor das mit unserm kleinen was net in ordnung sein könnte...gestern an 6+3 hatte ich bei meiner normalen Fä nen Termin, sie machte Us und es is weiterhin nur fruchthöhle und dottersack zu sehen...zwar is die fruchthöhle und Ds um einiges gewachsen seit Freitag, aber sie konnte noch keinen embryo und herzschlag finden...Sie meinte zwar sieht gut aus aber nächste woche sollte dann schon ein embryo + Herzschlag zu sehen sein. Ich hab so so große Angst das uns das Glück wieder genommen wird für das wir ao lange kämpfen mussten... auch meinte sie das es ein eckenhocker sein könnte oder sich noch iwo versteckt... Aber man liest bei so vielen das sie da bereits embryo + herzschlag sehen konnten... Warum kann net mal alles normal von Anfang an laufen...😭
Ich häng euch noch ein Bild an... das obere Us bild is von Freitag da war ivh 5+5, das untere von gestern 6+3... Auch kommt mir der Ds da so riesig vor...und da liest man ja auch das es auf chromosomenstörung hindeuten kann 😭😭😭😭 Morgen hab ich in der kiwu eh nochma nen Termin wovor ich echt Schiss hab....
Sorry fürs heulen aber ich mach mir einfach so große Sorgen...

Lg Suma mit ❄🐻 6+4

1

Oh liebes es ist noch so früh... Gib dem Krümel etwas Zeit zu wachsen.. klar bei manchen sieht man um die Zeit schon mehr aber jedes Baby ist anders. Versuch dich nicht verrückt zu machen. Nächste Woche wirst du sicher mit einem Herzschlag belohnt.💕 Hab Vertrauen in dein wunder🍀🍀

2

Danke für deine Antwort 😘 Ich hoff einfach sehr das es sich um nen Eckenhocker handelt und sichdas kleine bis jetzt nur versteckt hat...vllt sieht man morgen ja schon mehr...spätestens dann nächste Woche 🙏

3

Genau. Mach dir morgen noch keinen großen Hoffnungen. Wenn es dann doch so ist umso besser 😘🍀🍀

4

Ich war letzte Woche zum ersten Termin bei 8+1 und man konnte nur ganz schwer was finden. Nach ewigem suchen hat sie einen Embryo gefunden aber ohne Herzschlag.
Sie hat dann sicherheitshalber nochmal abdominal geschallt und da war sofort alles zu sehen inkl. Herzschlag.
Da scheint sich die Fruchthöhle also manchmal einfach an ungünstiger Stelle zu befinden für den vaginale Schall. Könnte ja bei dir auch durchaus sein.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen ✊✊

6

Wow 8+1 is ja auch schon 9. Woche! Freut mich das bei dir alles gut is und dem kleinen es gut geht 😊 Danke fürs Daumen drücken ich werd dann mal berichten was raus kam nächste Woche 🍀🍀

5

Wenn ein dottersack da ist, ist garantiert auch ein Embryo da. Bin ich die einzige die meint einen Embryo sehen zu können?
Ich war bei 6+2 im KH, da war nur ne leere fruchthöhle. Einen Tag später nach sehr langem schallen immer noch nur eine Fruchthöhle, mein Arzt sprach schon von „Embryo hätte sich Resorbiert“, und dann plötzlich sah ich was flackern. Und fragte nach ob das nicht das Herzchen war. Und ja, es war das Herzchen. Und dann sah man auch den Embryo in der Ecke. Ein eckenhocker. Hätte mein Arzt nicht so lange gesucht, wäre ich Auch traurig nach Hause gegangen. Warte mal noch 2-3 Tage. Dann wird man den eckenhocker sehen.
Und ob Dir was groß oder klein vor kommt auf dem US Bild, liegt auch einfach an der aufLösung, das kann man nicht vergleichen. Bei ner Freundin hat es sogar noch länger gedauert bis man den Embryo sah.

7

Danke dir meine liebe für die Antwort 😘
Wo meinst du auf meinen Bild nen Embryo sehen zu können?
Ich vermute auch das es ein Eckenhocker is und sich bis jetzt noch versteckt hat!
Ich vermute das die Einnistung einfach bisschen später stattgefunden hat und des kleine eben seine Zeit jetzt braucht, die ich ihm auch gebe :) Es war 1 kryo blasto.

8
Thumbnail Zoom

Vergleich das Bild mal mit deinem....
Aber wahrscheinlich bilde ich es mir ein, denn sonst hätte die Ärztin es ja auch gesehen. Hat sie sich Zeit gelassen beim schallen oder nur schnell gemacht?

weitere Kommentare laden