Verdacht auf PrĂ€eklampsie...đŸ˜«

Hey ihr Lieben 😊
Vorhin hatte ich wieder Vorsorgeuntersuchung beim FA und dem kleinen Bub geht es Gott sei Dank gut und auch bei mir ist sonst alles in Ordnung, zumindest geht es mir gutđŸ™đŸ»

Hatte heute aber ++ Eiweiß im Urin, dazu war der Untere wert vom Blutdruck erhöht(ist aber schon seit Monaten so und nie wurde was gesagt). Jetzt soll ich in 2 Wochen wieder zum Blut abnehmen kommen um zu gucken ob ich eine Schwangerschaftsvergiftug habe/entwickle...
Zu Hause ist mein Blutdruck aber komischerweise immer in Ordnung, auch der untere Wert und sonst hab ich auch keine Beschwerden...
Ich trinke leider wenig und habe dazu noch einen leichten nierenstau(ich weiß ich muss gerade jetzt vieeeel trinken) kann das auch davon kommen mit dem Eiweiß?

Behalte jetzt auf jeden Fall mein Blutdruck engmaschig im Auge und hab mir schon Urin Teststreifen besorgt 😬

Beunruhigen tut es mich auf jeden Fall aber wenn es wirklich schlimm wÀre, hÀtte sie mich nicht nach Hause geschickt oder?

Habt nen schönen Tag! ♄

Luuu (26+6💙)

1
Thumbnail Zoom

Zu Hause sind meine Werte immer völlig in Ordnung đŸ€”

2

Hallo du.

Erstmal ruhig Blut!

Wenn es wirklich akut wĂ€re, wĂŒrde man dich nicht heim, sondern direkt ins kh schicken.

Dass der blutdruck beim Messen beim Arzt höher ist als beim selbst messen zu Hause kennen auch viele, das ist die sog. Weißkittelhypertonie.

Wichtig ist nur, dass du, wenn du selbst zu Hause deinen blutdruck misst korrekt misst und ein OberarmgerÀt verwendest. Wenn dann die Werte in Ordnung sind, kannst du beruhigt sein.

Zum Thema Eiweiß im urin: ++ ist jetzt noch nicht so dramatisch und kann durchaus vom wenigen Trinken kommen, gerade wenn du auch noch einen nierenstau hast. Unsere mittlere (5 Jahre) hatte neulich auch eiweiß im urin, als wir wegen Verdacht auf harnwegsinfekt beim Arzt waren. Sie ist auch eine, die sehr wenig trinkt und das war auch der Verdacht vom Arzt, dass das dadurch kam. Am nĂ€chsten Tag waren wir nochmal zur Kontrolle, ich habe drauf geachtet, dass sie genug trinkt und es war dann kein eiweiß im urin mehr nachweisbar.

Also wirklich drauf achten, genug zu trinken.

Ansonsten musst du dir jetzt denke ich keine großen Gedanken machen. Bleib wachsam und im Zweifel lieber einmal mehr drauf schauen lassen.

Lg waldfee

3

Vielen lieben Dank, das beruhigt mich wirklich sehr đŸ™đŸ»
Habe leider nur ein MessgerĂ€t fĂŒrs Handgelenk aber meine Oma bringt mir ihrs Freitag mitâ˜ș

Lg luuu

4

Ich hatte auch ab und zu Eiweiß im Urin, meistens bei der hebamme und nie wurde dazu was gesagt, höchstens das was drin ist. Hab immer genug getrunken. Blutdruck ok war mal so mal so. Am Schluss ist die kleine 4 bzw 6 Tage nach ET gekommen.
Am handgekenk messen ist ok. Lt meinem Apotheker darf man im Alter, so ab 65 nicht mehr am Handgelenk messen, erst dann wÀre es ungenau.